Lysimachia ciliata 'Firecracker' – Bronze-Felberich

Preis: 5,10 €
ab 5 Stück 4,90 €
ab 10 Stück 4,70 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 51099
Bio – Kontrollstelle DE-ÖKO-006
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Blatt- und Blütenschmuckstaude für kontrastreiche Pflanzungen. Besonders der Austrieb ist intensiv rotbraun gefärbt. Später vergrünen die Blätter vor allem auf halbschattigen Plätzen. Im Sommer erscheinen hellgelbe Blüten. Reichlich Ausläufer... Mehr lesen

Blatt- und Blütenschmuckstaude für kontrastreiche Pflanzungen. Besonders der Austrieb ist intensiv rotbraun gefärbt. Später vergrünen die Blätter vor allem auf halbschattigen Plätzen. Im Sommer erscheinen hellgelbe Blüten. Reichlich Ausläufer treibend. 'Firecracker' bildet insbesondere auf schweren, feuchten Böden schnell große, dichte Bestände!

Bitte überlegen Sie sich den Pflanzplatz für den Bronze-Felberich sehr gut. Er kann sehr expansiv sein, verdrängt andere Pflanzen und ist schwer wieder zu entfernen. Für schwierige Pflanzplätze kann er nützlich sein. Für Beete oder Rabatten ist diese wuchernde Sorte nicht empfehlenswert.

Blütenfarbe

hellgelb

Blattfarbe
  • rot
Blütezeit

Juni–August

Höhe

60 cm–80 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
  • halbschattig
Lebensbereich

Fr3/WR4

  • Freifläche mit Wildstaudencharakter feuchter Boden
  • Wasser-Rand nasser Boden (Sumpf)
Winterhärtezone

Z4 (-34,5 °C bis -28,9 °C)

Pflanzabstand

40 cm, 7.2 St./m²

Geselligkeit

II

Insektenweide

ja

Schnittgeeignet

ja

Familie

Primulaceae

Bisher wurden keine Fragen eingereicht.

Frage stellen

Mit Ausfüllen dieses Formulars stimmen Sie einer Veröffentlichung Ihrer Frage auf dieser Produkt-Seite zu. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und dient ausschließlich der Kontaktaufnahme. Wir beantworten nur artikelbezogene Fragen.
Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet

Pflanzpartner

Das könnte Sie auch interessieren

Im Bann der Lysimachia

Als Carl von Linné in der Mitte des 18. Jahrhunderts sein Ordnungssystem für die lebende Welt schuf, musste er nach dem Augenschein sortieren und...

Mehr