Ligularia dentata 'Desdemona' – Purpur-Greiskraut

Preis: 4,55 €
ab 5 Stück 4,40 €
ab 10 Stück 4,20 €
inkl. MwSt. 5,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 51055-102
Bio – Kontrollstelle DE-ÖKO-006
11 cm Topf (1 l)

Stück

Eine alt bewährte Sorte mit großen, rundlichen bis herzförmigen, bronzegrünen Blättern, die auf der Blattunterseite rotviolett getönt sind. Die auffallenden Blütendolden sind orangegelb gefärbt und stehen in eher lockeren Büscheln, was der Sorte... Mehr lesen

Eine alt bewährte Sorte mit großen, rundlichen bis herzförmigen, bronzegrünen Blättern, die auf der Blattunterseite rotviolett getönt sind. Die auffallenden Blütendolden sind orangegelb gefärbt und stehen in eher lockeren Büscheln, was der Sorte einen ausgesprochen naturhaften Charakter verleiht.

In England mit einem Award of Merit ausgezeichnet!

Ligularia - Greiskraut

Ligularien sind beeindruckende Blütenstauden mit auffallend großen, z. T. gefärbten Blättern und dekorativen, dolden- oder kerzenförmigen Blütenständen. Die idealen Standorte sind halbschattige Teich- und Gehölzränder mit frischen bis feuchten, nährstoffreichen Böden. Ligularien benötigen meist ein paar Jahre, um ihre ganze Pracht zu entfalten. Auch nach der Blüte bleibt durch die schmückenden Samenstände ein hoher Zierwert bis weit in den Winter hinein bestehen.
Besonders wirkungsvoll - einzeln oder in kleinen Gruppen gepflanzt - wenn ihnen viel  Platz eingeräumt wird. Vor Schneckenfraß schützen.

Blütenfarbe

orangegelb

Blattfarbe
  • rot
Blütezeit

Juli–September

Höhe

100 cm–150 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
  • halbschattig
Lebensbereich

GR/Fr2-3b/WR4

  • frischer Boden
  • feuchter Boden
  • Gehölz-Rand frischer Boden
  • Gehölz-Rand feuchter Boden
  • Wasser-Rand nasser Boden (Sumpf)
Winterhärtezone

Z4 (-34,5 °C bis -28,9 °C)

Pflanzabstand

80 cm, 1 St./m²

Geselligkeit

I

Insektenweide

ja

Züchter

Hesse (DE) 1940

Familie

Asteraceae

Kundenfrage | 04. April 2011
Wie schützt ihr diese Ligularie vor Schneckenfraß? Bei mir überdauert sie leider nie lange...
Antwort | 05. April 2011
Auch bei uns ist Ligularia dentata 'Desdemona' schneckengefährdet. Wir kommen diesem Problem mithilfe unserer Laufenten bei. Im Hausgarten hilft nur rechtzeitiges Vorbeugen mit den entsprechenden Maßnahmen, wie zum Beispiel Schneckenzaun, Absammeln, o.ä.

Frage stellen

Pflanzpartner

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen

entdecken