Convallaria majalis 'Rosea' – Maiglöckchen

Preis: 5,15 €
ab 5 Stück 5,00 €
ab 10 Stück 4,80 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 52538-101
Bio – Kontrollstelle DE-ÖKO-006
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Neben der gewöhnlich weißblühenden Form tritt in der Natur sehr selten auch eine zartrosa blühende Mutante auf, die in Deutschland zuerst von Tabernaemontanus (1588) als Convallaria majalis var. flore roseo aufgeführt wird. Im Hortus Eychstettensis erscheint sie... Mehr lesen

Neben der gewöhnlich weißblühenden Form tritt in der Natur sehr selten auch eine zartrosa blühende Mutante auf, die in Deutschland zuerst von Tabernaemontanus (1588) als Convallaria majalis var. flore roseo aufgeführt wird. Im Hortus Eychstettensis erscheint sie unter Lilium convallium flore incarnato als Gartenpflanze und war fortan als Kuriosität auch anderswo in Gärten zu finden.

Blütenfarbe

zartrosa

Blütezeit

Mai–Juni

Höhe

20 cm–25 cm

Lichtverhältnisse
  • absonnig
  • halbschattig
Lebensbereich

G/GR2

  • Gehölz-Rand frischer Boden
  • Gehölz frischer Boden
Winterhärtezone

Z3 (-40,1 °C bis -34,5 °C)

Pflanzabstand

25 cm, 16 St./m²

Geselligkeit

II

Giftklasse

sehr stark giftig +++

Duftend

ja

Schneckenfraß

keine Gefahr

Schnittgeeignet

ja

Familie

Convallariaceae

Bisher wurden keine Fragen eingereicht.

Frage stellen

Pflanzpartner