Centaurea scabiosa – Skabiosen-Flockenblume

Preis: 3,43 €3,50 €
ab 5 Stück 3,23 €3,30 €
ab 10 Stück 3,04 €3,10 €
inkl. MwSt. 5,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 50376-101
Bio – Kontrollstelle DE-ÖKO-006
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Die relativ großen purpurnen Blüten dieser Flockenblume sind sowohl Augenweide für uns als auch Anziehungspunkt für zahlreiche Insekten. Einige Falter sind sogar nur auf die Skabiosen-Flockenblume spezialisiert. In der Natur ist diese heimische Wildstaude auf Trocken-... Mehr lesen

Die relativ großen purpurnen Blüten dieser Flockenblume sind sowohl Augenweide für uns als auch Anziehungspunkt für zahlreiche Insekten. Einige Falter sind sogar nur auf die Skabiosen-Flockenblume spezialisiert. In der Natur ist diese heimische Wildstaude auf Trocken- oder Halbtrockenrasen, auf extensiv genutzten Wiesen oder an selten gemähten Wegböschungen zu finden.

Wie alle Flockenblumen ist auch Centaurea scabiosa sehr anpassungsfähig. Am liebsten steht sie aber an sonnigen Plätzen mit einem gut durchlässigen, lehmig-sandigen und humusarmen Boden. Die langlebige, winterharte Staude kann sehr schön für naturnahe Pflanzungen verwendet werden. Durch ihre reichliche Selbstaussaat verwildert sie schnell.
Im Privatgarten sollte sie ab und zu bodennah zurück geschnitten werden, um eine übermäßige Ausbreitung zu vermeiden.

Centaurea - Flockenblume

Im Gegensatz zur weithin bekannten einjährigen Kornblume (Centaurea cyanus) sind die hier angebotenen Centaurea-Arten mehrjährig und völlig winterhart. Flockenblumen sind anspruchslose, trockenheitsverträgliche Stauden für naturhafte Pflanzungen auf sonnigen Plätzen. Am besten gedeihen sie auf locker-humosen, relativ nährstoffreichen Böden in der Sonne. Die Blüten der Flockenblumen sind lange haltbar, weshalb sie als wertvolle Schnittblumen gelten.
Wegen ihres ausgesprochenen Wildstaudencharakters sind sie weniger für formale Beete geeignet. Umso besser passen sie jedoch in naturnahe Pflanzungen auf Freiflächen oder am sonnigen Gehölzrand.

Blütenfarbe

purpur

Blütezeit

Juni–August

Höhe

30 cm–90 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

Fr/GR1-2

  • Freifläche mit Wildstaudencharakter trockener Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
  • Gehölz-Rand frischer Boden
  • Gehölz-Rand trockener Boden
Winterhärtezone

Z4 (-34,5 °C bis -28,9 °C)

Pflanzabstand

45 cm, 4 St./m²

Geselligkeit

II

Bienenfreundlich

ja

Heimische Wildstaude

ja

Insektenweide

ja

Familie

Asteraceae

Bisher wurden keine Fragen eingereicht.

Frage stellen

Pflanzpartner

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen

entdecken