Astrantia major 'Roma' ® – Rosa Sterndolde

Preis: 6,42 €6,55 €
ab 5 Stück 6,08 €6,20 €
ab 10 Stück 5,88 €6,00 €
inkl. MwSt. 5,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 52007-101
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Diese bezaubernde Astrantie können wir Ihnen gar nicht genug empfehlen. Auf festen Stielen erscheinen ab Anfang Juni relativ große rosa bis altrosa Blütenköpfchen in kräftiger, jedoch niemals aufdringlicher Farbe. Die rosig erscheinenden strahlenförmigen Hüllblätter... Mehr lesen

Diese bezaubernde Astrantie können wir Ihnen gar nicht genug empfehlen. Auf festen Stielen erscheinen ab Anfang Juni relativ große rosa bis altrosa Blütenköpfchen in kräftiger, jedoch niemals aufdringlicher Farbe. Die rosig erscheinenden strahlenförmigen Hüllblätter verändern ihre Farbe mit der Zeit in ein schimmerndes, grünlich überhauchtes Silber.

Der Farbeindruck einer opulent blühenden ausgewachsenen Pflanze ist einfach überwältigend. Nach Rückschnitt erscheint im September eine üppige Nachblüte."

"

Astrantia - Sterndolde

Stauden mit handförmig geteilten Blättern und zierlichen Blütendolden, die wie im Licht flirrende Stecknadelkissen wirken. Für absonnige Plätze mit nicht zu trockenem, nahrhaftem Humusboden. Sterndolden sind sehr gut für absonnige naturhafte Gartenpartien geeignet. Ein Rückschnitt nach der Blüte kann gegen das Versamen ratsam sein und führt oft zu einer Nachblüte. Falls der Standort nicht zu heiß und trocken ist, auch sehr schön in Nachbarschaft zu Rosen. Bestens als Schnittblume zu empfehlen!

Blütenfarbe

silbrig-rosa bis altrosa

Blütezeit

Juni–Juli und September

Höhe

40 cm–60 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
  • halbschattig
Lebensbereich

GR/G2/Fr3

  • Freifläche mit Wildstaudencharakter feuchter Boden
  • Gehölz-Rand frischer Boden
  • Gehölz frischer Boden
Winterhärtezone

Z6 (-23,4 °C bis -17,8 °C)

Pflanzabstand

45 cm, 4 St./m²

Geselligkeit

II

Bienenfreundlich

ja

Insektenweide

ja

Schneckenfraß

relativ geringe Gefahr

Schnittgeeignet

ja

Züchter

Geerlings (NL) 1992

Familie

Apiaceae

Kundenfrage | 28. Dezember 2013
Habe die Sterndolde ziemlich sonnig gepflanzt. Kann ich sie stehen lassen? Und welche Pflanze würde gut dazu passen?
Antwort | 07. Januar 2014
Wenn der Boden ausreichend feucht ist, fühlt sich natürlich die Sterndolde auch in sonniger Lage wohl. Als Pflanzpartner kann der Kerzen-Knöterich, die Herbst-Anemone oder die Wald-Schmiele verwendet werden.

Kundenfrage | 12. Januar 2012
Wann darf gepflanzt werden?
Antwort | 12. Januar 2012
Sobald der Boden im Frühjahr frostfrei ist und dann die ganze Vegetationsperiode hindurch können die robusten Astrania major gepflanzt werden.

Kundenfrage | 15. Mai 2011
Wann genau soll diese Astrantia zurückgeschnitten werden? Wie sehen die Blüten dann aus und wie tief soll geschnitten werden?
Antwort | 16. Mai 2011
Astrantia major 'Roma' wird nach der Blüte (wenn die Blüten unansehnlich werden) bodennah zurückgeschnitten. Danach gut wässern und mit Hornspänen versorgen, und einer zweiten Blüte steht nichts mehr im Wege.

Kundenfrage | 29. April 2010
Ist Astrantia major 'Roma' auch als Balkonpflanze im Kübel geeignet?
Antwort | 29. April 2010
Ja, Astrantien lassen sich auch als Kübelpflanzen halten!

Frage stellen

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen

entdecken