Astrantia major 'Moulin Rouge' ® – Rote Sterndolde

Preis: 6,55 €
ab 5 Stück 6,20 €
ab 10 Stück 6,00 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 52443-101
9 cm Topf (0.5 l)

Stk.

Eine Züchtung mit auffallenden, einzigartigen Blüten, die karmesinrot sind, wobei die Blütenblätter purpurviolette Spitzen aufweisen. Nicht nur im Staudenbeet beschert diese Astrantie Freude, sondern auch Floristen geraten ins Schwärmen ob der hervorragenden Schnittqualität! Mehr lesen
Eine Züchtung mit auffallenden, einzigartigen Blüten, die karmesinrot sind, wobei die Blütenblätter purpurviolette Spitzen aufweisen. Nicht nur im Staudenbeet beschert diese Astrantie Freude, sondern auch Floristen geraten ins Schwärmen ob der hervorragenden Schnittqualität!
Eine excellente Beetstaude für die mittlere Beetreihe und ein wundervoller sommerblühender Lückenfüller. Für naturhafte Pflanzungen, als Partner zu Gräsern, aber auch im Cottage-Garden ein Juwel.
Nach Rückschnitt erscheint im Herbst oftmals eine Nachblüte. Voraussetzung ist eine ausreichende Versorgung mit Nährstoffen und mit Wasser.
Übrigens sind Astrantienblüten auch ganz ausgezeichnet zum Trocknen geeignet!

Stauden mit handförmig geteilten Blättern und zierlichen Blütendolden, die wie im Licht flirrende Stecknadelkissen wirken. Für absonnige Plätze mit nicht zu trockenem, nahrhaftem Humusboden. Sterndolden sind sehr gut für absonnige naturhafte Gartenpartien geeignet. Ein Rückschnitt nach der Blüte kann gegen das Versamen ratsam sein und führt oft zu einer Nachblüte. Falls der Standort nicht zu heiß und trocken ist, auch sehr schön in Nachbarschaft zu Rosen. Bestens als Schnittblume zu empfehlen!

Blütenfarbe

karmesinrot mit violetten Spitzen

Blütezeit

Juni–Juli und September

Höhe

40 cm–50 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
  • halbschattig
Lebensbereich

GR/G2/Fr3

  • Freifläche mit Wildstaudencharakter feuchter Boden
  • Gehölz-Rand frischer Boden
  • Gehölz frischer Boden
Winterhärtezone

Z6 (-23,4 °C bis -17,8 °C)

Pflanzabstand

40 cm

Geselligkeit

II

Bienenfreundlich

ja

Insektenweide

ja

Schneckenfraß

relativ geringe Gefahr

Schnittgeeignet

ja

Familie

Apiaceae

Bisher wurden keine Fragen eingereicht.

Frage stellen

Pflanzpartner