Phlox paniculata 'Wennschondennschon' – Sommer-Phlox

Preis: 4,55 €
ab 5 Stück 4,40 €
ab 10 Stück 4,20 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 62085-102
Bio – Kontrollstelle DE-ÖKO-006
11 cm Topf (1 l)

Stück

Karl Foerster hat mit seiner ersten Phlox-Einführung einen ausdrucksstarken Treffer gelandet, der bei nicht zu großer Hitze enorm lange blüht. Sehr charakteristisch ist die Blütenfarbe: ein klares, leuchtendes Lilarot mit einem weißen Stern. Die recht kompakte... Mehr lesen

Karl Foerster hat mit seiner ersten Phlox-Einführung einen ausdrucksstarken Treffer gelandet, der bei nicht zu großer Hitze enorm lange blüht. Sehr charakteristisch ist die Blütenfarbe: ein klares, leuchtendes Lilarot mit einem weißen Stern. Die recht kompakte Sorte mit dem lustigen Namen ist sehr wüchsig und vital. Perenne-Empfehlung!

Lange Zeit galt diese klassische Sorte als verschollen. Die Blütenfarbe wirkt mehr pink und ist deutlich heller als die von Uspech und W. Kesselring - eine Farbe, die nicht immer leicht kombinierbar ist. Umwerfend wirkt sie in größeren Gruppen gepflanzt. Perfekt wird Wennschondennschon durch weißen Phlox ergänzt.

Blütenfarbe

lilarot mit weißem Stern

Blütezeit

Juli–August (mittel)

Höhe

70 cm–70 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
  • halbschattig
Lebensbereich

B2-3

  • Beet frischer Boden
  • Beet feuchter Boden
Winterhärtezone

Z4 (-34,5 °C bis -28,9 °C)

Pflanzabstand

50 cm, 4 St./m²

Geselligkeit

I

Insektenweide

ja

Schneckenfraß

relativ geringe Gefahr

Schnittgeeignet

ja

Züchter

Karl Foerster (DE) 1931

Familie

Polemoniaceae

Bisher wurden keine Fragen eingereicht.

Frage stellen

Pflanzpartner