Paeonia lactiflora 'Neon' – Edel-Pfingstrose

Preis: 13,50 €
ab 5 Stück 13,30 €
ab 10 Stück 13,10 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 52925-100
Wurzelware

Stück

Die großen, funkelnden Blüten stehen zumeist einzeln auf straffen Stielen mit gesundem, tiefgrünem Laub. Die Farbe der äußeren großen Blütenblätter ist ein sehr intensives, karminrot getöntes Pink. Auch die Staminoiden in der Blütenmitte... Mehr lesen

Die großen, funkelnden Blüten stehen zumeist einzeln auf straffen Stielen mit gesundem, tiefgrünem Laub. Die Farbe der äußeren großen Blütenblätter ist ein sehr intensives, karminrot getöntes Pink. Auch die Staminoiden in der Blütenmitte haben diesen Farbton, der allerdings eine Nuance tiefer ist und bereits in einen Rotton spielt. Durch die goldfarbenen, schmalen Ränder der Staminoiden wirkt die Blüte ungemein plastisch und sehr auffällig farbig - sie ist so einzigartig, dass man sie stets wiedererkennen wird.

Wer eine Fernwirkung mit Päonienblüten erzielen will, liegt bei dieser Sorte genau richtig, denn der Name ist definitiv Programm. Hier ist eine dezente Zurückhaltung überhaupt nicht gefragt, denn mit der Farbgebung geht die strahlende Neon wirklich in die Vollen. Prachtvoll wie sie sind, eignen sich diese Pflanzen auch vorzüglich für einen Soloauftritt - blühende Begleiter braucht Neon, während ihre Blüten offen sind, nicht. Lassen Sie sie einfach mal konkurrenzlos auftreten; diese Sorte enttäuscht nie im Beet. Und natürlich verbreiten die sehr haltbaren Blüten auch in der Vase ihr effektvolles Flair.

Blütenfarbe

rosa, rot-gelbe Füllung

Blütezeit

Mai–Juni (mittel–spät)

Höhe

100 cm–110 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

B2

  • Beet frischer Boden
Winterhärtezone

Z6 (-23,4 °C bis -17,8 °C)

Pflanzabstand

90 cm, 1 St./m²

Geselligkeit

I

Giftklasse

schwach giftig (+)

Bienenfreundlich

ja

Schneckenfraß

keine Gefahr

Züchter

Nicholls (US) 1941

Familie

Paeoniaceae

Bisher wurden keine Fragen eingereicht.

Frage stellen

Pflanzpartner