Paeonia lactiflora 'Glory Hallelujah' – Edel-Pfingstrose

Preis: 13,50 €
ab 5 13,30 €
ab 10 13,10 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 52041-100
Wurzelware

Stk.

Wo soll man anfangen, die Vorzüge dieser rundum vollendeten Sorte aufzuzählen? Besonderen Wert hat sie durch die späte Blütezeit! Meist öffnen sich die Knospen erst in der zweiten Juni-Dekade, gut eine Woche nach der ohnehin späten 'Sarah Bernhardt'.... Mehr lesen

Wo soll man anfangen, die Vorzüge dieser rundum vollendeten Sorte aufzuzählen? Besonderen Wert hat sie durch die späte Blütezeit! Meist öffnen sich die Knospen erst in der zweiten Juni-Dekade, gut eine Woche nach der ohnehin späten 'Sarah Bernhardt'. Die Blüte ist riesig und wird bei etablierten Pflanzen zuverlässig auf einem mehr als meterhohen festen Stiel aufrecht gehalten. Die Farbe der dicht gefüllten, halbkugelig geformten Blüten ist ein sattes, reiches, aufgehelltes Purpur mit kirschroten und silbrigen Reflexen. Sie verliert während der gesamten Blütezeit nichts von ihrer Brillanz. Spät austreibend!

Blütenfarbe

intensiv rosa bis purpur, gefüllt

Blattfarbe

großblütig

Blütezeit

Juni (sehr spät)

Höhe

90 cm–100 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

B2

  • Beet frischer Boden
Winterhärtezone

Z6 (-23,4 °C bis -17,8 °C)

Pflanzabstand

90 cm

Geselligkeit

I

Schneckenfraß

keine Gefahr

Schnittgeeignet

ja

Züchter

Klehm (US)

Familie

Paeoniaceae

Kundenfrage | 21. Oktober 2019
Wann blüht diese Pfingstrosen ungefähr und blüht sie schon im 1. Jahr nach Pflanzung?
Antwort | 23. Oktober 2019
Diese Sorte ist recht spät dran und blüht erst gegen Ende Juni. Das hängt aber auch von der Witterung ab. In der Regel sind unsere Pfingstrosen so kräftig, dass auch schon im ersten Jahr blühen. Garantieren können wir das aber nicht, weil das auch von andere Faktoren abhängt.

Frage stellen

Pflanzpartner