Paeonia Hybride 'Coral Charm' – Pfingstrose

Preis: 17,50 €
ab 5 Stück 17,30 €
ab 10 Stück 17,10 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 52345
hoher 3-Liter Topf

Stück

Dunkel korallenfarbene Knospen entfalten sich zu beeindruckenden kräftig rosagefärbten Blüten, die in leuchtendes Lachsrosa übergehen. Die einzigartigen Blüten von 'Coral Charm' bestechen durch außerordentliche Größe und an Koralle und Pfirsich... Mehr lesen

Dunkel korallenfarbene Knospen entfalten sich zu beeindruckenden kräftig rosagefärbten Blüten, die in leuchtendes Lachsrosa übergehen. Die einzigartigen Blüten von 'Coral Charm' bestechen durch außerordentliche Größe und an Koralle und Pfirsich erinnernde, leuchtende Färbung. Einen perfekten Kontrast hierzu stellt das dunkelgrüne Laub dar. Zum Ende der Blütezeit wandelt sich die Blütenfarbe zu cremefarben.
Diese wüchsige und robuste Pfingstrose ist auch sehr gut zum Schnitt geeignet.

'Coral Charm' ist eine Hybride aus Paeonia lactiflora x Paeonia peregrina 'Otto Froebel' und stammt von Wissing, USA 1964.

Blütenfarbe

lachsrosa, im Verblühen cremefarben, halbgefüllt

Blütezeit

Mai–Juni (früh)

Höhe

100 cm–120 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

B2

  • Beet frischer Boden
Winterhärtezone

Z6 (-23,4 °C bis -17,8 °C)

Pflanzabstand

90 cm, 1 St./m²

Geselligkeit

I

Giftklasse

schwach giftig (+)

Bienenfreundlich

ja

Insektenweide

ja

Schneckenfraß

keine Gefahr

Schnittgeeignet

ja

Züchter

Wissing (US) 1964

Familie

Paeoniaceae

Kundenfrage | 23. März 2021
Gedeiht sie auch im Halbschatten (Ostseite, also Morgensonne)?
Antwort | 24. März 2021
Die meisten Pfingstrosen brauchen so viel Sonne wie möglich, damit sie üppig blühen und gedeihen. Nur die (verholzenden) Strauchpfingstrosen können auch gut auf absonnigen bis halbschattigen Standorten stehen.

Kundenfrage | 28. August 2010
Lässt sich diese Päonie auch im Topf halten und wenn ja, wie gross sollte dieser sein?
Antwort | 30. August 2010
Paeonien sind nicht unbedingt optimal im Kübel zu halten. Wenn Sie sich dennoch dazu enscheiden, sollten Sie einen wirklich großen Topf wählen (Minimum 20 Liter Volumen) und gutes, möglichst mineralisches, nährstoffreiches Substrat (selbst gemischt oder Kübelpflanzenerde!) wählen.

Frage stellen

Pflanzpartner

Das könnte Sie auch interessieren

Film: Pflanzenwissen Pfingstrosen

Robust, pflegeleicht und wunderschön! Päonien – oder Pfingstrosen – sind im Frühling die Stars im Staudenbeet, und das schon seit vielen hundert...

Mehr