Iris barbata-nana 'Captive Sun' – Zwerg-Iris

Preis: 4,00 €
ab 5 Stück 3,90 €
ab 10 Stück 3,70 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 50958-001
Bio – Kontrollstelle DE-ÖKO-006
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Iris barbata-nana 'Captive Sun' ist eine kleine Iris, die trotz ihrer 25 cm eine enorme Fernwirkung besitzt. Die Blüten zeigen sich bereits im April und sind weiß mit einem leuchtend gelben Spiegel auf den Hängeblättern. Dadurch ist sie eine äußerst... Mehr lesen

Iris barbata-nana 'Captive Sun' ist eine kleine Iris, die trotz ihrer 25 cm eine enorme Fernwirkung besitzt. Die Blüten zeigen sich bereits im April und sind weiß mit einem leuchtend gelben Spiegel auf den Hängeblättern. Dadurch ist sie eine äußerst fröhliche Erscheinung und nahezu unverzichtbar fürs Frühlingsbeet. Die Blütenblätter sind etwas gewellt und der Bart leicht fliederfarben. Sehr schön in Kombination mit anderen frühblühenden Stauden in Weiß und Gelb.

Iris barbata-nana - Zwerg-Iris

Die Zwerge unter den Bart-Iris-Sorten erreichen eine Höhe von 20-30 cm und blühen in milden Jahren und Gegenden bereits ab Mitte April. Mit ihrer frühen Blütezeit eröffnen sie den Reigen der Iris-Blüte. Sie brauchen vollsonnige Gartenplätze und trockenen, durchlässigen Boden. Stehende Nässe und saure Böden vertragen sie nicht. Die Rhizome bitte flach pflanzen.

Zwerg-Iris vertragen sehr viel Trockenheit und sind deshalb hervorragend für die Bepflanzung von Trögen oder Balkonkästen geeignet. Schöne Pflanzpartner sind trockenheitsverträgliche Kleinstauden wie z. B. kleine Nelken, Thymian, kriechendes Bergbohnenkraut, Sempervivum oder kleine Sedum-Arten.

Blütenfarbe

D weiß, H gelb mit weiß

Blütezeit

April–Mai

Höhe

20 cm–25 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

St/B/Fr1

  • Beet trockener Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter trockener Boden
  • Steinanlage trockener Boden
Winterhärtezone

Z5 (-28,8 °C bis -23,4 °C)

Pflanzabstand

20 cm, 25 St./m²

Geselligkeit

II

Züchter

Jones (US) 1993

Familie

Iridaceae

Bisher wurden keine Fragen eingereicht.

Frage stellen

Pflanzpartner