Iris sambucina - Holunder-Iris

Preis: 5,15 €
ab 5 Stück 5,00 €
ab 10 Stück 4,80 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 50990-002
Bio – Kontrollstelle DE-ÖKO-006
11 cm Topf (1 l)

Stk.

Alte Zierpflanze mit bräunlichem Dom und dunkel geaderten Hängeblättern, die oft erst am Ende der Irisblüte im Juni blüht. Die Holunder-Iris duftet und sollte auf durchlässige, warme, kalkhaltige Böden gepflanzt werden.
Alte Zierpflanze mit bräunlichem Dom und dunkel geaderten Hängeblättern, die oft erst am Ende der Irisblüte im Juni blüht. Die Holunder-Iris duftet und sollte auf durchlässige, warme, kalkhaltige Böden gepflanzt werden.
Vermutlich ist Iris sambucina aus einer Kreuzung von Iris pallida mit Iris variegata entstanden. In Bauerngärten und in der Nähe von Burgen und Schlössern ist sie teilweise auch verwildert zu finden.

Vielseitig wie die Farben und die Blütenformen gestaltet sich auch das Duftspektrum der Iris. Bei vielen Sorten ist ein fruchtiger Duft deutlich auszumachen. Manche duften ausgesprochen zitronig. Andere wiederum riechen nach Schokolade! Dabei kommen gelegentlich Zweifel auf. Handelt es sich hier um Autosuggestion oder um Realität? Denn ausgerechnet die bräunlichen Bart-Iris tendieren zu Schokolade, so wie auch die braune Cosmos atrosanguineus.

Hier finden Sie zusammengefasst unser Iris-Sortiment für trockene, sonnige Standorte. Unbestrittene Stars der Iris-Familie sind die Schwertlilien oder Bart-Iris, Iris barbata, mit ihren prachtvollen Blüten, die einen wahren Farbenrausch im Mai und Juni liefern. Außerdem finden Sie hier eine große Zahl prächtiger Iris für Steppenpflanzungen, kleine Sorten für Steingärten und duftende Arten für naturnahe Anlagen.

Blütenfarbe

D bräunlich, H purpurviolett

Blütezeit

Mai–Juni

Höhe

60 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

Fr1-2b

  • frischer Boden
  • trockener Boden
Winterhärtezone

Z5 (-28,8 °C bis -23,4 °C)

Pflanzabstand

40 cm

Geselligkeit

I

Duftend

ja

Schnittgeeignet

ja

Familie

Iridaceae

Bisher wurden keine Fragen eingereicht.

Frage stellen

Pflanzpartner