Bestellpause – vom 13. bis 24. Juli nehmen wir keine neuen Pflanzen-Bestellungen an, bestehende Bestellungen werden selbstverständlich abgearbeitet. Die Gärtnerei hat regulär geöffnet.

Iris barbata-elatior 'Autumn Encore' – Hohe Bart-Iris, Schwertlilie

Preis: 4,46 €4,55 €
ab 5 Stück 4,31 €4,40 €
ab 10 Stück 4,12 €4,20 €
inkl. MwSt. 5,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 52824-002
Bio – Kontrollstelle DE-ÖKO-006
11 cm Topf (1 l)

Stück

Rotviolette Randzeichnung auf cremefarbenem Grund und ein gelblicher Bart sind kennzeichnend für die eher kleinblütige, duftende Sorte 'Autumn Encore'. Als herbstliche Zugabe erscheinen später im Jahr noch einmal die herrlichen Plicata-Blüten.

Iris barbata-elatior - Hohe Bart-Iris

Unbestrittene Stars der Iris-Familie sind die Schwertlilien oder Bart-Iris, Iris barbata, mit ihren prachtvollen Blüten, die einen wahren Farbenrausch im Mai und Juni liefern. Bart-Iris schimmern und leuchten in allen Farben des Regenbogens. Auch die einzelne Blüte kann mehrfarbig sein. Bart-Iris brauchen ein vollsonniges Gartenbeet und trockenen, durchlässigen, relativ nährstoffreichen Boden. Sie vertragen keine stauende Nässe. Die Rhizome bitte flach pflanzen, so dass das Rhizom etwa zu einem Drittel aus der Erde ragt. Das Laub nach der Blüte stehen lassen.

Barbata-elatior-Iris vertragen sehr viel Trockenheit. Schöne Pflanzpartner sind trockenheitsverträgliche Stauden und Kleingehölze wie z. B. Lavendel, Katzenminze, Euphorbien oder Santolina. Auch Zierlauche passen ganz hervorragend. Schwertlilien eignen sich übrigens bestens als Schnittblumen, da die Knospen auch in der Vase noch willig aufblühen.

Blütenfarbe

rotviolett auf cremefarbenem Grund

Blattfarbe

Plicata, remontiert

Blütezeit

Mai–Juni und September

Höhe

90 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

B/Fr1-2

  • Beet trockener Boden
  • Beet frischer Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter trockener Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
Winterhärtezone

Z5 (-28,8 °C bis -23,4 °C)

Pflanzabstand

40 cm, 6 St./m²

Geselligkeit

I

Duftend

ja

Schnittgeeignet

ja

Familie

Iridaceae

Kundenfrage | 29. September 2014
Gibt es geeignete Pflanzen für die "Zwischenräume" zwischen den Iris barbata-elatior? Ich habe eine Gruppe von fünf Pflanzen und finde die Erde dazwischen etwas karg, weiss aber nicht ob die Iris empfindlich auf Worzeldruck reagiert.
Antwort | 01. Oktober 2014
Ja, es gibt einige Pflanzen die sich gut als Partner zu den Iris machen. Wir haben auch ein Sortiments-Paket mit eben solchen Begleitern, darin enthalten sind z.B. Perlkörbchen, Blaunessel, Katzenminze, Prachtkerze,...

Frage stellen

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen

entdecken