Eryngium bourgatii – Spanische Edeldistel, Mannstreu

Preis: 4,55 €
ab 5 Stück 4,40 €
ab 10 Stück 4,20 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 52696-101
9 cm Topf (0.5 l)

Stk.

Die attraktiven Blätter dieser robusten, langlebigen Art sind graugrün und deutlich weiß geadert. Das zarte Blau der Blüten, die umgeben sind von einem stahlblauen Kragen aus Hüllblättern, breitet sich manchmal auf die Stängel und die oberen Stängel-Blätter... Mehr lesen

Die attraktiven Blätter dieser robusten, langlebigen Art sind graugrün und deutlich weiß geadert. Das zarte Blau der Blüten, die umgeben sind von einem stahlblauen Kragen aus Hüllblättern, breitet sich manchmal auf die Stängel und die oberen Stängel-Blätter aus.

Die in Spanien und Nordwestafrika beheimatete Pflanze liebt die Sonne und ist besonders wertvoll für Felssteppenstandorte. Ein äußerst dekorativer Gartenschmuck, der auch Bienen und Schmetterlingen gut gefällt! Auch zum Schnitt gut geeignet und (über Kopf) getrocknet wertvoll für die Trockenbinderei.

Blütenfarbe

zartblau

Blattfarbe

Blätter weiß geadert, robust, langlebig

Blütezeit

Juli–August

Höhe

30 cm–40 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

St/FS/Fr1-2

  • Freifläche mit Wildstaudencharakter trockener Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
  • Steinanlage trockener Boden
  • Fels-Steppe trockener Boden
  • Fels-Steppe frischer Boden
  • Steinanlage frischer Boden
Winterhärtezone

Z5 (-28,8 °C bis -23,4 °C)

Pflanzabstand

50 cm

Geselligkeit

I

Insektenweide

ja

Schneckenfraß

keine Gefahr

Schnittgeeignet

ja

Familie

Apiaceae

Kundenfrage | 17. August 2019
Wie kann diese Distel vermehrt werden?
Antwort | 20. August 2019
Sie wird im Normalfall über Aussaat vermehrt.

Kundenfrage | 26. Februar 2017
Versamt sich die Distel? Kenne das von einer anderen Distel, die zur Plage geworden ist.
Antwort | 28. Februar 2017
Eryngium bourgattii kann sich zwar schon aussähen, wird aber in der Regel nicht lästig. Man kann sie nicht mit der "Unkraut"-Distel vergleichen.

Kundenfrage | 04. September 2015
Diese Distel habe ich schon seit ca. 5 - 6 Jahren im vollsonnigen Beet stehen, aber jetzt ist das zweite Jahr, wo sie nicht blüht. Sie bekommt Blätter und hat auch letztes Jahr einen Ableger gebildet, den ich an eine andere Stelle gesetzt habe, aber auch dieser blüht nicht. Daneben hat sich meine Bergminze selbständig ausgesät. Verträgt die Distel keine anderen Stauden in unmittelbarer Nähe?
Antwort | 07. September 2015
Eryngium bourgatii hat einen normalen bis eher hohen Nährstoffbedarf. Am besten geben Sie im Frühjahr etwas Kompost und im Sommer dann nochmals eine kleine Gabe zu, dann werden sich Ihre Exemplare hoffentlich wieder fangen und Sie mit einer Blüte belohnen.

Kundenfrage | 25. Juli 2013
Guten Tag, in welchem PH-Bereich sollte sich der Boden für die Edeldistel befinden? Und sollte er eher nährstoffarm oder eher nährstoffreich sein?
Antwort | 26. Juli 2013
Eryngium bourgatii benötigt ebenfalls einen nährstoffreichen und neutralen Boden.

Frage stellen

Pflanzpartner