Anemone tomentosa 'Septemberglanz' – Herbst-Anemone

Preis: 4,00 €
ab 5 3,90 €
ab 10 3,70 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 50097-101
9 cm Topf (0.5 l)

Stk.

Gerüscht wirkende Blüten in zartem Violettrosa mit ganz besonderem Schimmer stehen in straußartig angeordneten Blütenbüscheln auf gut verzweigten Stielen. Eine der allerschönsten Herbst-Anemonen. Breitet sich aus. Recht frühe Blütezeit.

Blütenfarbe

zartes Violettrosa, halbgefüllt

Blattfarbe

sehr vital

Blütezeit

August–September

Höhe

90 cm–120 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
  • halbschattig
Lebensbereich

GR/Fr/B1-2

  • Beet trockener Boden
  • Beet frischer Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter trockener Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
  • Gehölz-Rand frischer Boden
  • Gehölz-Rand trockener Boden
Winterhärtezone

Z3 (-40,1 °C bis -34,5 °C)

Pflanzabstand

45 cm

Geselligkeit

I-II

Bienenfreundlich

ja

Insektenweide

ja

Schneckenfraß

relativ geringe Gefahr

Schnittgeeignet

ja

Züchter

Weinreich (DE) 1960

Familie

Ranunculaceae

Kundenfrage | 04. September 2018
Wuchert diese Sorte stark oder bleibt Sie durch kurze Ausläuferbildung recht kompakt und horstig?
Antwort | 04. September 2018
Alle Anemone tomentosa-Sorten sind sehr starkwüchsig und brauchen viel Platz. Für große pflegeleichte Beete sind sie eine gute Wahl. Für kleinere Gärten sind die Anemone Japonica-Hybriden besser geeignet, weil die wesentlich zahmer wachsen.

Kundenfrage | 02. Februar 2013
Ich würde gerne 'Septemberglanz' mit einer rotlaubigen Silberkerze zusammen pflanzen. Ginge das?
Antwort | 04. September 2018
Das ist eine tolle Kombination. Allerdings sollten Sie auf ausreichend Abstand zwischen Anemone und Cimicifuga achten. Einen guten halben Meter sollte man Platz lassen.

Frage stellen

Pflanzpartner