Miscanthus sinensis 'Graziella' – Chinaschilf

Preis: 5,15 €
ab 5 Stück 5,00 €
ab 10 Stück 4,80 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 64067-102
Bio – Kontrollstelle DE-ÖKO-006
11 cm Topf (1 l)

Stück

Stellen Sie sich 'Gracillimus' wunderschön reich blühend vor und Sie haben 'Graziella' vor sich! Eine Züchtung von Ernst Pagels, deren silberweiße, lockere Blütenfahnen hoch über dem Laub stehen und die eine leuchtend orangerote Herbstfärbung... Mehr lesen

Stellen Sie sich 'Gracillimus' wunderschön reich blühend vor und Sie haben 'Graziella' vor sich! Eine Züchtung von Ernst Pagels, deren silberweiße, lockere Blütenfahnen hoch über dem Laub stehen und die eine leuchtend orangerote Herbstfärbung zeigt. Die Blütenstände werden rasch silbrig und wirken trocken besonders flauschig. 'Graziella' wirkt schön als Solitär zum Beispiel an der Terrasse und im (nicht zu kleinen) Vorgarten.

Blütenfarbe

silberweiß

Blattfarbe

leuchtend orangerote Herbstfärbung

Blütezeit

August–Oktober

Höhe

140 cm–170 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

Fr/B2

  • Beet frischer Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
Winterhärtezone

Z6 (-23,4 °C bis -17,8 °C)

Pflanzabstand

130 cm

Geselligkeit

I

Schneckenfraß

keine Gefahr

Schnittgeeignet

ja

Züchter

Ernst Pagels (DE)

Familie

Poaceae

Kundenfrage | 24. Oktober 2012
Wie hautreizend ist die Pflanze, bzw. ist sie für einen Garten geeignet wo auch Kinder mal verstecken spielen?
Antwort | 24. Oktober 2012
Das ist von Person zu Person unterschiedlich. Kommt man Miscanthus (zum Beispiel beim Unkrautjäten oder auch beim Spielen) zu nahe, hinterlässt er auf nackter Haut winzig kleine "schnittartige" Striemen. An diesen Stellen kann es (v.a. bei Sonnenschein) zu Hautreizungen/Rötungen kommen.

Kundenfrage | 26. Juli 2011
Benötigt dieses Chinaschilf eine Wurzelsperre?
Antwort | 27. Juli 2011
Nein. Miscanthus sinensis 'Graziella' wächst hostig. Eine Wurzelsperre ist nicht nötig.

Kundenfrage | 20. Juli 2011
Ich möchte mein Schilf gern als Sichtschutz verwenden. Ist es erforderlich, daß das Gras im Frühjahr zurückgeschnitten wird? Wie lange dauert es, bis nach einer Neupflanzung eine entsprechend hohe Pflanze gewachsen ist?
Antwort | 20. Juli 2011
Wie Chinaschilf im Allgemeinen sollte auch Miscanthus sinensis 'Graziella' im Frühjahr zurückgeschnitten werden, kurz bevor der Neuaustrieb beginnt. Die Pflanze erreicht die angegebene Höhe meist im 2. Jahr nach der Pflanzung. Bis ein stattlicher Horst entsteht, dauert es ein paar Jahre. Trotzdem bei Reihenpflanzung auf jeden Fall den Pflanzabstand einhalten, sonst behindern sich die Horste später gegenseitig im Wachstum.

Frage stellen

Pflanzpartner