Carex elata 'Bowles Golden' – Steife Gold-Segge

'Aurea'
Preis: 5,05 €5,15 €
ab 5 Stück 4,90 €5,00 €
ab 10 Stück 4,70 €4,80 €
inkl. MwSt. 5,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 64013-101
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Lichtes Gelb ist in vielen Gartenbereichen ganz besonders wertvoll, denn solche Lichteffekte sind wahre Stimmungsaufheller! Da kommt dieser farbintensive Findling vom englischen Gärtner E.A. Bowles mit den grün gerandeten Blättern gerade recht! Er treibt bereits früh... Mehr lesen

Lichtes Gelb ist in vielen Gartenbereichen ganz besonders wertvoll, denn solche Lichteffekte sind wahre Stimmungsaufheller! Da kommt dieser farbintensive Findling vom englischen Gärtner E.A. Bowles mit den grün gerandeten Blättern gerade recht! Er treibt bereits früh im Jahr aus und bildet allmählich mittels kurzer Ausläufer schöne Horste. Daneben sind auch die dunklen Blütenstände, welche bereits ab Anfang Mai erscheinen, recht auffallend und kontrastieren vorzüglich mit dem hellen Blattwerk.

Die Wildform gedeiht in Europa auf Sumpfwiesen und an feuchten Grabenrändern. Auch im Garten ist deshalb auf ausreichende Bodenfeuchte zu achten! Am farbintensivsten ist dieses Ziergras in der vollen Sonne, muss hier aber wirklich feucht stehen. Im lichten Schatten darf es auch etwas trockener sein. Die Steife Gold-Segge ist ein markanter Aufheller für ausreichend feuchte bis nasse Bereiche wie Teichrand, Teich oder Bachlauf."

Carex - Segge

Seggen gehören zu den Sauergräsern und besitzen als botanisches Charakteristikum dreikantige Stängel. Viele sind äußerst langlebig, etliche sind allerdings auch stark ausläufertreibend. Die große und vielgestaltige Gattung beschert uns eine breite Auswahl an ganz unterschiedlichen Gartenfreuden - für vorwiegend kühlere, gemäßigte Klimazonen. Ein wichtiger Aspekt ist die Vielzahl an wintergrünen Gräsern für halbschattige und schattige Bereiche.

Die meisten Carex-Arten lieben humusreichen, lockeren Boden. Es finden sich jedoch auch ein paar wenige Vertreter, die uns an den schwierigen trocken-schattigen Plätzen eine Hilfe sein können. Doch damit nicht genug: Unter den Seggen gibt es auch sonnenliebende Formen und sogar bei der Suche nach einer Teichrandbepflanzung werden wir in dieser Gattung fündig. Nicht umsonst ist die Segge 2015 zur Staude des Jahres gekürt worden!

Blütenfarbe

bräunlich

Blattfarbe
  • gelb
Blütezeit

Mai–Juni

Höhe

40 cm–70 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
  • halbschattig
Lebensbereich

GR3/WR4

  • Gehölz-Rand feuchter Boden
  • Wasser-Rand nasser Boden (Sumpf)
Winterhärtezone

Z5 (-28,8 °C bis -23,4 °C)

Pflanzabstand

35 cm, 8 St./m²

Geselligkeit

I-II

Schneckenfraß

keine Gefahr

Züchter

E. A. Bowles (GB)

Familie

Cyperaceae

Kundenfrage | 21. Oktober 2015
Ist diese Pflanze winterhart?
Antwort | 22. Oktober 2015
Ja, Carex Bowles Golden ist winterhart. Allerdings sollten Sie bei Herbstpflanzung das Gras im ersten Winter mit etwas Reisig schützen.

Kundenfrage | 14. Februar 2013
Ist es richtig wenn ich Carex elata im Frühjahr runterschneide? Die Blätter sind ja wintergrün und nicht immergrün.
Antwort | 15. Februar 2013
Genau, Carex 'Bowles Golde' sollte im Frühjahr zurückgescnhitten werden. Das Laub ist meist nach dem Winter nicht mehr besonders schön. Außerdem regen Sie damit einen neuen, hübschen Austrieb an.

Frage stellen

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen

entdecken