Die MwSt.-Reduzierung geben wir in Form eines Sonderrabattes von 2% an unsere Kunden weiter. Mehr Informationen

Narcissus tazetta 'Ziva' – Tazetten-Narzisse für Treiberei

'Paperwhite'
Preis: 4,80 €4,90 €
ab 5 Päckchen 4,61 €4,70 €
5 Stück pro Päckchen
Grundpreis: 0,98 € / Stück
inkl. MwSt. 5,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 85218

Päckchen

Im alten China war es ein beliebtes Neujahrsorakel, Narzissen anzutreiben. Erblühte die "einhundertköpfige Wasserfee" rechtzeitig zum Neujahrstag, verhieß das Glück und Gesundheit für das neue Jahr. Mehr lesen

Im alten China war es ein beliebtes Neujahrsorakel, Narzissen anzutreiben. Erblühte die "einhundertköpfige Wasserfee" rechtzeitig zum Neujahrstag, verhieß das Glück und Gesundheit für das neue Jahr.

Mit der Tazetten-Narzisse Ziva können Sie sich Ihr eigenes Neujahrsorakel oder einen betörenden Weihnachtsduft nach Hause holen. Wegen ihrer frühen Blütezeit wird sie auch Weihnachts-Narzisse genannt.

Die Tazetten, die zu Weihnachten eine wunderbare Duftwolke in Ihre Wohnung zaubern, sind hierzulande noch fast ein Geheimtipp. Jede Zwiebel bringt mindestens einen Blütenstiel mit zahlreichen, kleinen weißen, sternförmigen Blüten mit orangefarbigen Staubgefäßen hervor. Die Blüten haben einen starken Duft, der ein ganzes Zimmer erfüllen kann, und sind sehr lange haltbar.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Anleitung zur Tazettentreiberei

Narcissus tazetta

Tazetten-Narzissen lassen sich ganz ohne Erde in der Wohnung in Glasschalen kultivieren. Eine Schicht aus Kieselsteinen gibt der Pflanze Halt. Die Narzissen werden dicht an dicht auf die Kiesschicht gesetzt. Zunächst werden die Gläser mit den Tazetten in einen kühlen (etwa 8 bis 10 °C) Raum gestellt, der ruhig etwas dunkler sein darf. Dort zeigen sich bereits nach vier bis fünf Tagen die ersten Wurzeln und die Triebe beginnen zu sprießen. Etwa vier bis sechs Wochen nach der Pflanzung zeigen sich die Knospen und die Blüte beginnt. Sie dauert mehrere Wochen, wenn die Pflanzen zur Blüte nicht zu warm und möglichst hell, z. B. auf einem Fensterbrett, aufgestellt werden. Die Blütenstiele werden mit der Zeit bis zu 40 cm hoch und sollten z. B. mit Hilfe von dekorativem Birkenreisig oder kleinen Weidenruten gestützt werden.
Blütenfarbe

weiß

Blattfarbe

Treibnarzisse

Blütezeit

verfrüht

Höhe

30 cm

Lebensbereich

Topfkultur

Pflanz-Zeitpunkt

Sep.-Nov.

Giftklasse

giftig +

Duftend

ja

Schnittgeeignet

ja

Züchter

1887

Familie

Amaryllidaceae

Kundenfrage | 24. November 2014
Kann man die angetriebenen Tazetten-Narzissen nach dem Verblühen in den Garten auspflanzen und kommen sie nächstes Jahr wieder?
Antwort | 27. November 2014
Die Zwiebeln sind prinzipiell mehrjährig, aber ausgepflanzt im Garten nicht ausreichend winterhart. Wir haben schon Versuche angestellt, die Zwiebeln ein zweites Mal anzutreiben, das klappt problemlos, allerdings nicht mit dergleichen Blütenpracht wie im Vorjahr. Will man im zweiten Jahr wiederum eine üppige Blüte haben, müßte man die Zwiebeln während der Treibephase düngen...

Kundenfrage | 15. September 2010
Wie hoch muss das Wasser im Kiesbett stehen und darf es kalkhaltiges Wasser sein?
Antwort | 16. September 2010
Narcissus 'Paperwhite' verträgt kalkhaltiges Gießwasser. Das Wasser sollte den Zwiebelboden nicht berühren.

Frage stellen

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen

entdecken