Corydalis solida ssp. solida 'Mix' – Gefingerter Lerchensporn

Preis: 4,90 €
ab 5 Päckchen 4,70 €
5 Stück pro Päckchen
Grundpreis: 0,98 € / Stück
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 82412

Päckchen

Unser hübscher roter Lerchensporn-Klassiker 'G.P. Baker' bekommt nun fröhliche Gesellschaft durch diesen Mix aus verschiedenen Farben. Auch diese Pflanzen treiben früh mit graugrünem, farnartig anmutenden Laub aus und schmücken halbschattige Standorte, etwa... Mehr lesen

Unser hübscher roter Lerchensporn-Klassiker 'G.P. Baker' bekommt nun fröhliche Gesellschaft durch diesen Mix aus verschiedenen Farben. Auch diese Pflanzen treiben früh mit graugrünem, farnartig anmutenden Laub aus und schmücken halbschattige Standorte, etwa Gehölzrandbereiche, im zeitigen Frühling mit ihren traubigen Blütenständen.

Die Wildart Corydalis solida weist bereits eine schöne Farbenpalette auf, doch die nun von uns angebotene Mischung beinhaltet eine über Jahre getroffene Auslese von Pflanzen deren Blüten besonders sauber und klar gefärbt sind und auf kräftigen Stielen hervor gebracht werden.

Relativ zügig nach der Blüte zieht der Gefingerte Lerchensporn sich wieder vollständig in seine Knolle zurück. Die Blüten versamen sich aber noch vorher sehr gut, die Samen werden durch Ameisen verbreitet - man spricht dabei von Myrmekochorie. Auf diese Weise streunen auch Lerchensporne mit der Zeit durch den Frühlingsgarten, wobei sie ihre Lieblingsplätze unter sommergrünen Gehölzen in frischfeuchtem Boden am liebsten aufsuchen. Reizvolle Gartenbilder entstehen so nach dem Zufallsprinzip.
Besonders für Liebhaber von Naturgärten oder alle, die einmal das Black-Box-Gardening bereits im frühen Lenz anwenden möchten, ist diese Mischung eine ideale und bildschöne Initialzündung.

Corydalis - Lerchensporn

Eine umfangreiche Gattung mit über 400 Arten, deren Vertreter hübsches, farnartiges Laub aufweisen und vor allem für Gehölzgärten und -beete eine passende Ergänzung darstellen. Die Blüten bezaubern durch ihre charakteristische Form - zygomorph mit auffälligem Sporn - und eine große, besondere Farbpalette. Die hierzulande als Gartenpflanzen erhältlichen Arten und Sorten stammen entweder aus Europa oder aus China bzw. Zentralasien und bevorzugen zumeist humusreiche Böden im Halbschatten; einige versamen reichlich. Ein kleiner Wermutstropfen dieser herrlichen Pflanzen ist ihre Beliebtheit auch bei Schnecken.

Blütenfarbe

lila, rot, rosa, weiß

Blütezeit

März–April

Höhe

20 cm–30 cm

Zwiebelgröße

I

Lichtverhältnisse
  • absonnig
  • halbschattig
Lebensbereich

GR1-2

  • Gehölz-Rand frischer Boden
  • Gehölz-Rand trockener Boden
Winterhärtezone

Z6 (-23,4 °C bis -17,8 °C)

Pflanzabstand

20 cm, 25 St./m²

Pflanz-Zeitpunkt

Sep.-Nov.

Geselligkeit

II-III

Insektenweide

ja

Familie

Fumariaceae

Bisher wurden keine Fragen eingereicht.

Frage stellen

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere


entdecken

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen


entdecken