Tulipa whittallii - Feuer-Tulpe

Preis: 6,90 €
ab 5 Stück 6,50 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 82359

Stk.

Hier handelt es sich um eine auffallend schöne Wild-Tulpe für Steingärten und steppenhafte Pflanzungen. Die Art stammt aus der Westtürkei. Im April erscheinen die leuchtenden Blüten.

Hier handelt es sich um eine auffallend schöne Wild-Tulpe für Steingärten und steppenhafte Pflanzungen. Die Art stammt aus der Westtürkei. Im April erscheinen die leuchtenden Blüten.

Die spitz zulaufenden Blütenblätter sind orange mit gelbem Mittelstreifen und gelben Spitzen. Die Blütenbasis ist dunkelbraun, fast schwarz. Wenn die Sonne in die Blüten scheint, öffnen sie sich weit und es sieht es so aus, als ob Flammen im Steingarten lodern würden.

Wie (fast) alle anderen Tulpen auch, lieben sie einen durchlässigen Boden in voller Sonne. An Trockenmauern, in Steingärten oder Hanglagen zeigen sie sich von ihrer besten Seite.

Blütenfarbe

goldorange

Blütezeit

April

Höhe

25 cm–30 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

Fr/St1-2

  • Freifläche mit Wildstaudencharakter trockener Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
  • Steinanlage trockener Boden
  • Steinanlage frischer Boden
Winterhärtezone

Z4 (-34,5 °C bis -28,9 °C)

Pflanzabstand

10-20 cm

Geselligkeit

II

Insektenweide

ja

Familie

Liliaceae

Kundenfrage | 05. August 2018
Ich möchte die Tulipa whittallii - Feuer-Tulpe in einen sehr mageren Boden pflanzen (viel Steine wenig Brot), braucht sie so viel Dünger wie unter "Mehr Infos" für alle Tulpen angegeben oder dennoch weniger, da sie für Steingärten empfohlen wird?
Antwort | 06. August 2018
Nein, so viel Dünger wie die anderen Tulpen braucht diese kleine Tulpe nicht. Sie kommt gut mit recht mageren Standorten aus. Wenn Sie ihr im Frühjahr, wenn sie anfängt auszutreiben ein bisschen Dünger geben freut sie sich aber sicherlich.

Frage stellen

Pflanzpartner