Tulipa sylvestris - Weinberg-Tulpe

Preis: 4,90 €
ab 5 Päckchen 4,70 €
10 Stück pro Päckchen
Grundpreis: 0,50 € / Stück
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 82062

Päckchen

Seit Jahrhunderten Bestandteil der Weinbergflora, wurde die Weinberg-Tulpe in den letzten Jahrzehnten nahezu ausgerottet. Lediglich im Elsaß gibt es noch ansehnliche Bestände. Gelbe, außen leicht grünliche Blüten mit starkem, köstlich blumigem Duft erscheinen...

Seit Jahrhunderten Bestandteil der Weinbergflora, wurde die Weinberg-Tulpe in den letzten Jahrzehnten nahezu ausgerottet. Lediglich im Elsaß gibt es noch ansehnliche Bestände. Gelbe, außen leicht grünliche Blüten mit starkem, köstlich blumigem Duft erscheinen im April.

Die Weinberg-Tulpe braucht offenen, nährstoffreichen Boden in sehr sonniger, warmer Lage. Sie ist sehr vermehrungsfreudig und robust und bildet reichlich Ausläufer. Diese faszinierende Wild-Tulpe steht auf der Liste der bedrohten Pflanzen.

Zum Verwildern geeignet!

Die Weinberg-Tulpe war die gesuchte Pflanze in unserem Oktober-Preisrätsel 2019.

Blütenfarbe

gelb

Blütezeit

April–Mai

Höhe

40 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
Lebensbereich

Fr/St1-2

  • Freifläche mit Wildstaudencharakter trockener Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
  • Steinanlage trockener Boden
  • Steinanlage frischer Boden
Winterhärtezone

Z5 (-28,8 °C bis -23,4 °C)

Pflanzabstand

10-20 cm

Geselligkeit

II

Duftend

ja

Heimische Wildstaude

ja

Insektenweide

ja

Züchter

1753

Familie

Liliaceae

Kundenfrage | 02. Mai 2010
Wann ist der beste Pflanzzeitpunkt?
Antwort | 03. Mai 2010
Am besten pflanzt man Tulipa sylvestris im Herbst - dann bieten wir auch lose Zwiebeln im Versand an.

Frage stellen

Pflanzpartner