Tulipa 'Pieter de Leur' – Lilienblütige Tulpe

Preis: 4,90 €
ab 5 Päckchen 4,70 €
10 Stück pro Päckchen
Grundpreis: 0,50 € / Stück
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 82457

Päckchen

Lilienblütige Tulpen sind zweifellos die elegantesten der schönen Gattung Tulipa. Mit ihrem meist hohen Wuchs und den edlen großen Blüten, deren Blütenblätter sich in anmutigem Schwung nach außen biegen, sind sie unverwechselbar. Das intensive Rot von... Mehr lesen

Lilienblütige Tulpen sind zweifellos die elegantesten der schönen Gattung Tulipa. Mit ihrem meist hohen Wuchs und den edlen großen Blüten, deren Blütenblätter sich in anmutigem Schwung nach außen biegen, sind sie unverwechselbar. Das intensive Rot von 'Pieter de Leur' ist in dieser Klasse etwas ganz Besonderes.

Innen sind die sehr langen, spitz zulaufenden Blütenblätter ein klein wenig heller getönt und stehen in reizvollem Kontrast zu den fast schwarzen Staubgefäßen. Trotz ihrer Höhe ist diese hervorragende Züchtung sehr standfest und auch gut zum Schnitt geeignet. Am besten pflanzt man sie in größeren Gruppen, so kommt ihre Ausstrahlung optimal zur Geltung.

Lilienblütige Tulpen gelten als die eleganteste Tulpengruppe überhaupt und sind mit ihren grazilen Blüten, die auf den hohen Stielen zu schweben scheinen, unverkennbar und unverwechselbar. Aus schlanken, geschlossenen Blütenknospen entfalten sich weit geöffnete Blüten mit spitzen, elegant zurückgebogenen Blütenblättern. Lilienblütige Tulpen können bis zu 70 cm hoch werden. Bestechend ist ihre extrem lange Blütezeit, die sich nicht selten über mehrere Wochen erstreckt. Sie sind recht regenfest und gut standfest, dabei gut ausdauernd und langlebig. Sie können über Jahre hinweg am selben Platz verbleiben. Sonnige Standorte mit durchlässigem Boden werden bevorzugt. In der Vase bewähren sie sich als haltbarer Schmuck.

Tulpen zählen zu den auffallendsten und farbenprächtigsten Frühjahrsblühern. Aus dem Frühlingsgarten sind die prachtvollen Tulpen nicht wegzudenken. Wir haben besonders schöne Sorten mit unterschiedlicher Blütezeit und zum Teil mit betörendem Duft für Sie ausgewählt.
Tulpen sind Starkzehrer und brauchen viele Nährstoffe. Die Düngung erfolgt während des Blattaustriebs bis kurz vor der Blüte mit 30-50g/qm eines Mehrnährstoffdüngers, z. B. Oscorna Animalin. Mit ECOstyle Vinassekali fördern Sie zusätzlich die Blütenbildung und stärken die Frosthärte von Blumenzwiebeln. So bleiben Blumenzwiebeln über Jahre hinweg am selben Standort blühfähig. Bitte beachten Sie: Das Blattwerk muss vollständig erhalten bleiben, bis es vergilbt und eintrocknet, denn es dient der Ernährung der Zwiebel.

Die meisten Tulpen benötigen einen sonnigen Standort und durchlässigen Boden. Lehmböden sollten vor dem Pflanzen unbedingt durch Einarbeiten von Sand verbessert werden. Tulpen-Zwiebeln sollten im Folgejahr nicht dort gepflanzt werden, wo in den Vorjahren bereits Tulpen standen. Bodenpilze können die Zwiebeln schädigen. Man spricht in diesem Zusammenhang auch von der "Tulpenmüdigkeit" des Bodens.

Blütenfarbe

tiefrot

Blütezeit

Mai

Höhe

40 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

B2

  • Beet frischer Boden
Winterhärtezone

Z5 (-28,8 °C bis -23,4 °C)

Pflanzabstand

15-20 cm

Geselligkeit

II

Schnittgeeignet

ja

Familie

Liliaceae

Bisher wurden keine Fragen eingereicht.

Frage stellen