Tulipa fosteriana 'Flaming Purissima' – Fosteriana-Tulpe

Preis: 4,90 €
ab 5 Päckchen 4,70 €
10 Stück pro Päckchen
Grundpreis: 0,49 € / Stück
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 82345

Päckchen

Man muss nicht Sherlock Holmes sein, um Lust zum Kombinieren zu haben - als Hobbygärtner macht das ebenso viel Spaß. Erst recht, wenn so spannende Kombinationspartner zur Verfügung stehen, wie die Fosteriana-Tulpe 'Flaming Pusissima'. Ihr Farbenspiel, ein Elfenbeinweiß... Mehr lesen

Man muss nicht Sherlock Holmes sein, um Lust zum Kombinieren zu haben - als Hobbygärtner macht das ebenso viel Spaß. Erst recht, wenn so spannende Kombinationspartner zur Verfügung stehen, wie die Fosteriana-Tulpe 'Flaming Pusissima'. Ihr Farbenspiel, ein Elfenbeinweiß mit einer feinen himbeerroten Strichelung, und die großen Blüten rufen geradezu nach passenden Begleitern.

Natürlich kann man mit blau blühenden Muscari auch hier nichts falsch machen, aber der Knüller ist eine Mischung mit der rein weißen Fosteriana-Tulpe 'Purissima'. Erst recht, weil sich dieses Bild im Laufe der Blütezeit verändert, denn zuerst ist der Rotton sehr intensiv, später hellt er sich zu einem hingehauchten Rosa auf.

Fosteriana-Tulpen - Tulipa fosteriana

Große Blütenbecher in leuchtenden Farben mit äußerst natürlicher Anmutung machen die Fosteriana-Tulpen zu auffallenden Schönheiten. Sie blühen früh und sind auf starken Stielen gut standfest, robust und auch recht dauerhaft. In der Sonne öffnen sich die im April erscheinenden, langen schmalen Blüten mit den gerundeten Blütenblättern weit. Fosteriana-Tulpen bevorzugen tiefgründige, kalkhaltige Böden und kommen auch mit halbschattigen Standorten zurecht. Ideal eignen sie sich für Rabatten und Pflanzungen am sonnigen bis lichtschattigen Gehölzrand. Für eine eher naturhafte Verwendung bestens zu empfehlen. Inzwischen gibt es viele Gartenformen, die sich sehr gut zum Schnitt eignen. Alle Sorten sind zum Verwildern geeignet!

Blütenfarbe

weiß mit himbeerrot

Blütezeit

April

Höhe

40 cm

Zwiebelgröße

12/+

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

B/Fr2

  • Beet frischer Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
Winterhärtezone

Z6 (-23,4 °C bis -17,8 °C)

Pflanzabstand

25 cm, 16 St./m²

Pflanz-Zeitpunkt

Sep.-Nov.

Geselligkeit

II

Schnittgeeignet

ja

Züchter

1999

Familie

Liliaceae

Bisher wurden keine Fragen eingereicht.

Frage stellen

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere


entdecken

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen