Die MwSt.-Reduzierung geben wir in Form eines Sonderrabattes von 2% an unsere Kunden weiter. Mehr Informationen

Nectaroscordum siculum ssp. bulgaricum – Bulgarischer Lauch

Allium bulgaricum
Preis: 4,80 €4,90 €
ab 5 Päckchen 4,61 €4,70 €
10 Stück pro Päckchen
Grundpreis: 0,49 € / Stück
inkl. MwSt. 5,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 82094

Päckchen

Aus langen, spitzen Blütenknospen entfalten sich auf etwa 1 m hohen Stielen große Dolden glockenförmiger, nickender Blüten, die außen matt grün und weinrot gestreift sind und innen mit einem delikaten, schattierten Farbenspiel von Purpurrot und bräunlichen... Mehr lesen

Aus langen, spitzen Blütenknospen entfalten sich auf etwa 1 m hohen Stielen große Dolden glockenförmiger, nickender Blüten, die außen matt grün und weinrot gestreift sind und innen mit einem delikaten, schattierten Farbenspiel von Purpurrot und bräunlichen und gelblichen Tönen überraschen. Bemerkenswert ist bereits sein spiralförmiger Austrieb. Sehr skurril wirken die aufrechten Knospen und Samenstände.

Versamt sich. Zur Verwilderung geeignet!

Streng genommen gehört der Bulgarische Lauch mit dem unaussprechlichen botanischen Namen Nectaroscordum siculum (früher Allium siculum) gar nicht mehr zur großen Allium-Familie. Doch zweifellos ein Lauch-Gewächs, soll er hier seinen Platz finden. Eine Kuriosität und eine ganz besonders interessante Pflanze ist er allemal. Versamt sich. Zur Verwilderung geeignet!

Auf unserer Website können Sie sich die Entwicklung von der Knospe über die Blüte bis zum Samenstand ansehen.

Vorteilhaft ist ein gut drainierter, durchlässiger und sonniger Standort. Kalkhaltige Böden werden bevorzugt.

Blütenfarbe

karamel-braun, außen grün-weinrot gestreift

Blattfarbe

versamt sich

Blütezeit

Mai–Juni

Höhe

80 cm–100 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
Lebensbereich

Fr/B/GR1-2

  • Beet trockener Boden
  • Beet frischer Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter trockener Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
  • Gehölz-Rand frischer Boden
  • Gehölz-Rand trockener Boden
Winterhärtezone

Z6 (-23,4 °C bis -17,8 °C)

Pflanzabstand

30 cm, 11 St./m²

Pflanz-Zeitpunkt

Sep.-Nov.

Geselligkeit

II

Insektenweide

ja

Schnittgeeignet

ja

Familie

Alliaceae

Kundenfrage | 30. August 2011
Ich habe diesen Bulgarischen Lauch schon viele Jahre im Garten. Er ist wunderschön und sehr zu empfehlen. Leider biegen sich die Blütenstengel jedes Jahr aufs Neue mitunter bis zum Boden. All die Stützen, die ich versucht habe sind vergebens. Was kann ich bitte tun, damit die Blüte des zauberhaften Lauchs aufrecht stehen bleibt?
Antwort | 31. August 2011
Achten Sie auf ausreichend durchlässigen, eher kalkhaltigen Boden. Bei übermäßiger Düngergabe oder zu schattigem Standort leidet die Standfestigkeit von Nectaroscordum siculum ssp. bulgaricum.

Kundenfrage | 24. Oktober 2009
die pflanzzeit der zwiebeln
Antwort | 24. Oktober 2009
Im Herbst - ab ca. September bis zum Frost.

Frage stellen

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen

entdecken