Galanthus nivalis 'Flore Pleno' – Gefülltes Schneeglöckchen

Preis: 7,90 €
ab 5 Päckchen 7,50 €
10 Stück pro Päckchen
Grundpreis: 0,80 € / Stück
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 82146

Päckchen

Hinreißende, dicht gefüllte Blüten machen dieses wunderbar duftende Schneeglöckchen zu einer ganz besonderen Schönheit unter den Vorfrühlingsblühern. Mehr lesen

Hinreißende, dicht gefüllte Blüten machen dieses wunderbar duftende Schneeglöckchen zu einer ganz besonderen Schönheit unter den Vorfrühlingsblühern.

Die recht wüchsige, gefüllt blühende Sorte ist bereits seit 1731 in Kultur. Dem gefüllten Schneeglöckchen sollten Sie eine bevorzugte, frühjahrssonnige Stelle in Ihrem Garten oder in Hausnähe einräumen, so dass Sie sich an seiner Schönheit erfreuen und den Duft genießen können.

Im Herbst 2018 hat die britische Royal Horticultural Society (RHS) Schneeglöckchen gesichtet auf der Suche nach besonders robusten, attraktiven und auch bezahlbaren Sorten. Neben vielen anderen wurde auch Flore Pleno mit dem begehrten „Award of Garten Merit“ für ihren besonderen Gartenwert ausgezeichnet.

Schneeglöckchen lieben lockeres, humoses Erdreich, das während der Entwicklungs- und Blütezeit etwas feucht sein sollte. Sehr gut sind Schneeglöckchen im Staudenbeet zwischen später austreibenden Stauden aufgehoben. Größere Horste können auch vor oder nach der Blüte aufgenommen und geteilt werden. Anhaftende Erde dabei nicht abschütteln.
Die Pflanzen brauchen etwas Zeit, bis sie sich etabliert haben. Im Jahr nach der Pflanzung erscheinen oft nur wenige Blätter, die Blüten meist erst im darauffolgenden Jahr.

Schneeglöckchenzwiebeln trocknen leider oft rasch aus. Wir haben aber eine Lösung gefunden, die auch eine Pflanzung bis weit in den Oktober hinein völlig unproblematisch macht: "Coco Peat". Unsere Schneeglöckchen-Zwiebeln, welche wir länger lagern, sind in einem Tütchen in Kokosfaser eingepackt und halten so bis zur Pflanzung ohne Blessuren durch. Wer spät pflanzt, kann sich also auch auf die niedlichen Frühaufsteher freuen. Übrigens: unsere Schneeglöckchen stammen aus gärtnerischer Kultur.
Schneeglöckchen brauchen etwas Zeit, bis sie sich etabliert haben. Im Jahr nach der Pflanzung erscheinen oft nur wenige Blätter, meist blühen sie erst im darauf folgenden Jahr. Aber keine Sorge; auf Dauer sind sie sehr verlässlich!
Blütenfarbe

reinweiß mit grün

Blütezeit

Februar–März

Höhe

15 cm

Lichtverhältnisse
  • absonnig
  • halbschattig
  • schattig
Lebensbereich

Fr/GR2

  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
  • Gehölz-Rand frischer Boden
Winterhärtezone

Z4 (-34,5 °C bis -28,9 °C)

Pflanzabstand

5-10 cm

Geselligkeit

II

Duftend

ja

Schnittgeeignet

ja

Züchter

1731

Familie

Amaryllidaceae

Bisher wurden keine Fragen eingereicht.

Frage stellen

Pflanzpartner