Dahlia 'Karma Serena' ® – Seerosen-Dahlie

Preis: 3,10 €
ab 5 Päckchen 2,90 €
1 Stück pro Päckchen
Grundpreis: 3,10 € / Stück
inkl. MwSt. 5,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 83008

Päckchen

Die cremeweißen Blüten mit ihrer hellgelben Mitte sind perfekt geformt und edel gefüllt. Sie erreichen einen Durchmesser von ca. 15 cm. Mehr lesen

Die cremeweißen Blüten mit ihrer hellgelben Mitte sind perfekt geformt und edel gefüllt. Sie erreichen einen Durchmesser von ca. 15 cm.

Die seerosenblütige Dahlie 'Karma Serena' ist ein sanfter Partner für farbharmonische, weiße Pflanzungen z. B. mit Kniphofia Hybride 'Ice Queen', Kalimeris hortensis var. pinnatifida oder Chrysanthemum Indicum-Hybride 'Poesie'.
Die famose Serie der Karma-Dahlien des niederländischen Züchters Verwer bürgt für allerhöchste Qualität: außerordentlicher Blütenreichtum und lange, feste und aufrecht stehende Stiele, was sie auch als Schnittblume hervorragend geeignet macht. Insgesamt ein stämmiger, doch kompakter Wuchs und Blüten mit intensiver Leuchtkraft und besonders langer Haltbarkeit.

Dahlia - Dahlien

Die Wildformen der Dahlien stammen aus Mexiko und kamen erst Ende des 18. Jahrhunderts nach Europa. Keine andere Blume fand so schnell Verbreitung in Haus- und Bauerngärten. Beliebt war sie auch deswegen, weil sie über viele Monate hinweg wunderbar als blühende Schnittblume Verwendung fand. Als mehrjährige, jedoch nicht winterharte Pflanzen kamen sie lange Zeit aus der Mode, ihre Renaissance aber hat gerade begonnen! Lesen Sie mehr dazu unter Dahlien - Montezumas Schätze für unsere Gärten.

Neben ihrer Verwendung als dauerblühende Beetstaude können Dahlienblüten als leckere, essbare Dekoration für Salate verwendet werden.
Dahlien können problemlos über lange Zeit gehalten werden, allerdings müssen sie im Herbst, vor dem ersten Bodenfrost aufgenommen und frostfrei überwintert werden. Die Pflanzung kann ab Ende April erfolgen, wenn es absehbar keine Nachtfröste mehr gibt - wer auf Nummer sicher gehen will, wartet mit dem Pflanzen bis nach den Eisheiligen. Die Knollen werden dabei mit ca. 5 cm Erde bedeckt. Wichtig ist ein sonniger, freier Standort auf gutem, nährstoffreichem, nicht zu schwerem Boden. Achtung: Schnecken lieben die Austriebe von Dahlien... Höhere Sorten sollten mit Stäben gestützt werden. Die Blütezeit kann durch regelmäßiges Entfernen verwelkter Blüten bis zum Frost ausgedehnt werden.

Wir liefern die Dahlienknollen stets in der größten verfügbaren Sortierung, die jedoch sortenbedingt schwankt. Bis zur Pflanzung bitte kühl, jedoch frostfrei lagern.

Unsere Kulturanleitung für Dahlien finden Sie hier zum Download.

Blütenfarbe

cremeweiß, hellgelbe Mitte, gefüllt

Blütezeit

Juli–Oktober

Höhe

90 cm–100 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

B2

  • Beet frischer Boden
Winterhärtezone

Z11 (ab +4,4 °C)

Pflanzabstand

40-60 cm, 6 St./m²

Pflanz-Zeitpunkt

Mai

Geselligkeit

I-II

Schnittgeeignet

ja

Züchter

Gebr. Verwer (NL) 1995

Familie

Asteraceae

Kundenfrage | 12. April 2010
Wie weit soll der Pflanzabstand sein? Wie groß soll der Pflanztopf sein bei Kübelpflanzung?
Antwort | 13. April 2010
Für die 'Karma Serena' können Sie einen Pflanzabstand von ca. 70 cm einplanen. Bei Kübelhaltung sollte das Fassungsvolumen des Gefäßes mind. 20 Liter betragen.

Kundenfrage | 18. Januar 2010
Spricht etwas dagegen, diese weiße Dahlie (oder Dahlien allgemein) als Rosenbegleiter zu verwenden? Ich habe dunkelrote Hochstammrosen und könnte mir die Kombination recht gut vorstellen.
Antwort | 19. Januar 2010
Prinzipiell spricht nichts dagegen, Dahlien zu Rosen zu setzen. Sie müssen lediglich darauf achten, dass genügend Entwicklungspotential vorhanden ist, damit sich Rose und Dahlie gegenseitig nicht zu starke Konkurrenz machen.

Frage stellen

Empfehlungen

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen

entdecken