Origanum Hybride 'Hot & Spicy' - Scharfer Oregano

Preis: 4,00 €
ab 5 Stück 3,90 €
ab 10 Stück 3,70 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 71136-001
Bio – Kontrollstelle DE-ÖKO-006
9 cm Topf (0.5 l)

Stk.

Hier können Sie sich wirklich auf den Sortennamen verlassen: 'Hot & Spicy'! Diese scharf-würzige Oregano-Sorte legen wir besonders den Liebhabern der Cajun-Küche und lateinamerikanischer Gerichte wie Jambalaya und Chili con carne ans Herz. Aber Vorsicht - it's...

Hier können Sie sich wirklich auf den Sortennamen verlassen: 'Hot & Spicy'! Diese scharf-würzige Oregano-Sorte legen wir besonders den Liebhabern der Cajun-Küche und lateinamerikanischer Gerichte wie Jambalaya und Chili con carne ans Herz. Aber Vorsicht - it's hot!

Oregano ist absolut unentbehrlich für italienische und griechische Gerichte. Ob Pizza, mediterrane Gemüsegerichte aus Auberginen, Paprika, Tomaten und Zucchini, Tomatensuppe oder Pastasaucen - nichts geht ohne Oregano. Er ist ein intensives Würzkraut, das seinen vollen Geschmack erst beim Erhitzen frei gibt. Deshalb Vorsicht beim Dosieren!

Ein wunderbares Rezept für Gefüllte Tomaten mit Oregano und Currykraut-Blüten finden Sie in unserer Rezepte-Rubrik. Lassen Sie es sich schmecken!

Blütenfarbe

weißlich

Blütezeit

Juli–September

Höhe

25 cm–40 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

Fr/FS1

  • Freifläche mit Wildstaudencharakter trockener Boden
  • Fels-Steppe trockener Boden
Winterhärtezone

Z6 (-23,4 °C bis -17,8 °C)

Pflanzabstand

30 cm

Geselligkeit

II

Bienenfreundlich

ja

Insektenweide

ja

Schneckenfraß

keine Gefahr

Familie

Lamiaceae

Kundenfrage | 03. September 2015
Kann man Origanum jetzt noch im September pflanzen oder besser im Frühjahr?
Antwort | 07. September 2015
Origanum kann man im Herbst noch pflanzen - Ausnahme ist Origanum dictamnus, O. rotundifolium 'Kent Beauty' und O. x majoricum, diese sollten eher in der ersten Jahreshälfte gepflanzt werden.

Frage stellen

Pflanzpartner