Bestellpause – vom 13. bis 24. Juli nehmen wir keine neuen Pflanzen-Bestellungen an, bestehende Bestellungen werden selbstverständlich abgearbeitet. Die Gärtnerei hat regulär geöffnet.

Cardamine pratensis – Wiesen-Schaumkraut

Preis: 3,23 €3,30 €
ab 5 Stück 3,04 €3,10 €
ab 10 Stück 2,74 €2,80 €
inkl. MwSt. 5,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 72004-001
Bio – Kontrollstelle DE-ÖKO-006
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Wiesen-Schaumkraut ist nicht nur sehr schön für Wildblumenwiesen, sondern auch eine Bereicherung frühlingshafter Salate. Im Frühjahr verwandelt die anspruchslose heimische Pflanze feuchte Wiesen in ein Blütenmeer. Die zarten weißen bis zartrosa Blüten... Mehr lesen

Wiesen-Schaumkraut ist nicht nur sehr schön für Wildblumenwiesen, sondern auch eine Bereicherung frühlingshafter Salate. Im Frühjahr verwandelt die anspruchslose heimische Pflanze feuchte Wiesen in ein Blütenmeer. Die zarten weißen bis zartrosa Blüten sitzen in lockeren Dolden und werden sehr anmutig getragen.

Noch vor der Blüte sollte man die frischen Blätter mit dem kresseartigen Geschmack ernten. Wer es übers Herz bringt, kann auch die Knospen und die Blüten als Salatzugabe verwenden. Nach der Blüte ist ein Rückschnitt ratsam. Das Wiesen-Schaumkraut mag locker-humose, frühjahrsfeuchte Böden.

Das Wiesen-Schaumkraut lädt zahlreiche Blütengäste ein. Honigbienen nutzen das reiche Pollen- und Nektarangebot ebenso wie verschiedene Wildbienenarten. Zu den ständigen bzw. gelegentlichen Besuchern zählen auch über ein Dutzend Tagfalterarten, wie z.B. Schwalbenschanz, Tagpfauenauge oder Zitronenfalter. Für den Aurorafalter ist Cardamine pratensis sowohl Raupenfutterpflanze als auch Nektarspender.

Blütenfarbe

zartrosa

Blütezeit

April–Mai

Höhe

30 cm–50 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
  • halbschattig
Lebensbereich

Fr/GR3/WR4

  • Freifläche mit Wildstaudencharakter feuchter Boden
  • Gehölz-Rand feuchter Boden
  • Wasser-Rand nasser Boden (Sumpf)
Winterhärtezone

Z4 (-34,5 °C bis -28,9 °C)

Pflanzabstand

30 cm, 11 St./m²

Geselligkeit

II

Bienenfreundlich

ja

Heimische Wildstaude

ja

Insektenweide

ja

Familie

Brassicaceae

Kundenfrage | 25. April 2018
Wuchert dieses Schaumkraut?
Antwort | 26. April 2018
Cardamine pratensis wuchert nicht, sät sich aber gerne aus wenn es ihr gefällt. Lästig wird sie dadurch nicht.

Frage stellen

Pflanzpartner

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen

entdecken