Cymbopogon citratus - Westindisches Zitronengras

Preis: 6,55 €
ab 5 Stück 6,20 €
ab 10 Stück 6,00 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 64189-002
Bio – Kontrollstelle DE-ÖKO-006
11 cm Topf (1 l)

Stk.

Ein wärmeliebendes Tropengras für die Liebhaber der asiatischen Küche! Das in Südindien und Sri Lanka heimische Gras wird mittlerweile auch bei uns als Würzgras für asiatische Gerichte geschätzt. An einem sonnigen Platz bei genügend Nährstoffen,...

Ein wärmeliebendes Tropengras für die Liebhaber der asiatischen Küche! Das in Südindien und Sri Lanka heimische Gras wird mittlerweile auch bei uns als Würzgras für asiatische Gerichte geschätzt. An einem sonnigen Platz bei genügend Nährstoffen, Feuchtigkeit und Wärme rasch wachsend. Muss temperiert überwintert werden!

Mit horstigem Wuchs und breiten Blättern, die locker überhängen, überzeugt die Pflanze auch als Kübelpflanze (ab 10 Liter Erdvolumen). Besonders im Sommer ist das zitronige Aroma der Blätter sehr intensiv und bereichert Garten und Küche gleichermaßen.

Blütenfarbe

blüht selten

Höhe

60 cm–90 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

KÜBEL2-3

  • feuchter Boden
  • nicht winterharte Stauden feuchter Boden
Winterhärtezone

Z11 (ab +4,4 °C)

Pflanzabstand

40 cm

Geselligkeit

I

Schneckenfraß

keine Gefahr

Wintergrün

ja

Familie

Poaceae

Kundenfrage | 13. Mai 2014
Handelt es sich hierbei um Bio-Qualität?
Antwort | 15. Mai 2014
Cymbopogon citratus, sowie alle anderen Kräuter, haben wir in Bio-Qaulität vorrätig.

Kundenfrage | 14. Juli 2011
Hallo, ist dies eine mehrjärige Pflanze? Wie erntet man die?
Antwort | 15. Juli 2011
Cymbopogon citratus ist mehrjährig, wenn sie im Kübel bei mehr als 5 Grad überwintert wird. Geerntet werden am besten einzelne junge Triebe, bevor sich die Blätter entfalten. Nicht zu viel wegnehmen, um die Pflanze nicht zu sehr zu schwächen.

Frage stellen

Pflanzpartner