Paeonia lactiflora 'Lady Alexandra Duff' – Edel-Pfingstrose

Preis: 11,50 €
ab 5 Stück 11,30 €
ab 10 Stück 11,10 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 52636-100
Wurzelware

Stück

Diese englische Züchtung von Kelway aus dem Jahr 1902 vermittelt romantisches Flair: Die Blüten sind stark gefüllt, in einem zartrosa Farbton, der zur Mitte hin sowie mit fortschreitender Blühdauer aufhellt in Richtung Weiß - mit einigen roten Flecken in der Blütenmitte.... Mehr lesen

Diese englische Züchtung von Kelway aus dem Jahr 1902 vermittelt romantisches Flair: Die Blüten sind stark gefüllt, in einem zartrosa Farbton, der zur Mitte hin sowie mit fortschreitender Blühdauer aufhellt in Richtung Weiß - mit einigen roten Flecken in der Blütenmitte. Sie duften angenehm und eignen sich hervorragend zum Schnitt.

Lady Alexandra Duff war ein Mitglied der britischen Königsfamilie - nämlich die älteste Tochter von Alexander Duff, 1. Herzog von Fife und seiner Frau Louise, Tochter des britischen König Eduard VII. Sie wurde 1891 geboren, und war gerade 11 Jahre alt, als Kelway seine - auch heutzutage noch sehr beliebte - Pfingstrose nach ihr benannte. 1993 wurde sie von der Royal Horticutural Society mit dem Award of Garden Merit ausgezeichnet.

In der Traditionellen Chinesischen Medizin finden die Wurzeln der Edel-Pfingstrose Verwendung. Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft hat mit dieser Sorte bereits gute Erfahrungen gemacht. Der Inhalt an dem gesunden Paeoniflorin liegt hier über dem erforderlichen Gehalt von 1,8 %.

Blütenfarbe

zartrosa, zur Mitte hin weiß, gefüllt

Blütezeit

Mai–Juni (mittel)

Höhe

90 cm–100 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

B2

  • Beet frischer Boden
Winterhärtezone

Z6 (-23,4 °C bis -17,8 °C)

Pflanzabstand

90 cm, 1 St./m²

Geselligkeit

I

Giftklasse

schwach giftig (+)

Duftend

ja

Schneckenfraß

keine Gefahr

Schnittgeeignet

ja

Züchter

Kelway (GB) 1902

Familie

Paeoniaceae

Bisher wurden keine Fragen eingereicht.

Frage stellen

Pflanzpartner