Paeonia lactiflora 'Duchesse de Nemours' – Edel-Pfingstrose

Preis: 9,50 €
ab 5 Stück 9,30 €
ab 10 Stück 9,10 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 51194-100
Wurzelware

Stück

Die kugelrunde Knospe erblüht zu einer weißen, zart primelgelb durchstrahlten Blüte mittlerer Größe. Diese Sorte von Calot aus dem Jahr 1856 ist trotz einer Höhe von 90-100 cm recht standfest. Der Duft ist angenehm mild und die drahtigen Stiele lassen sich... Mehr lesen

Die kugelrunde Knospe erblüht zu einer weißen, zart primelgelb durchstrahlten Blüte mittlerer Größe. Diese Sorte von Calot aus dem Jahr 1856 ist trotz einer Höhe von 90-100 cm recht standfest. Der Duft ist angenehm mild und die drahtigen Stiele lassen sich gut schneiden. Viele sicher aufblühende Nebenknospen machen diese Sorte aus dem Frankreich des 19. Jahrhunderts zu einer reich und lange blühenden Beetpflanze allerersten Ranges.

In der Traditionellen Chinesischen Medizin finden die Wurzeln der Edel-Pfingstrose Verwendung. Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft hat mit dieser Sorte bereits gute Erfahrungen gemacht. Der Inhalt an dem gesunden Paeoniflorin liegt hier über dem erforderlichen Gehalt von 1,8 %.

Blütenfarbe

weiß mit primelgelb, dicht gefüllt

Blütezeit

Mai–Juni (früh–mittel)

Höhe

80 cm–90 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

B2

  • Beet frischer Boden
Winterhärtezone

Z6 (-23,4 °C bis -17,8 °C)

Pflanzabstand

90 cm, 1 St./m²

Geselligkeit

I

Giftklasse

schwach giftig (+)

Duftend

ja

Schneckenfraß

keine Gefahr

Schnittgeeignet

ja

Züchter

Calot (FR) 1856

Familie

Paeoniaceae

Bisher wurden keine Fragen eingereicht.

Frage stellen

Pflanzpartner