Silene dioica – Rote Lichtnelke, Waldnelke

Syn. Melandrium rubrum
Preis: 4,20 €
ab 5 Stück 3,90 €
ab 10 Stück 3,70 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 55582-101
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Die Rote Lichtnelke, auch Rotes Leimkraut, Waldnelke, Taglichtnelke oder Kuckucksblume genannt, finden wir in der Natur auf kalkreichen, feuchten Boden bis in Höhen von 2.400 Meter. Ihr Hauptverbreitungsgebiet ist Mittel- und Nordeuropa. Im... Mehr lesen

Die Rote Lichtnelke, auch Rotes Leimkraut, Waldnelke, Taglichtnelke oder Kuckucksblume genannt, finden wir in der Natur auf kalkreichen, feuchten Boden bis in Höhen von 2.400 Meter. Ihr Hauptverbreitungsgebiet ist Mittel- und Nordeuropa. Im Garten ist sie in Wildstaudenpflanzungen, Naturgärten, im klassischen Bauerngarten, aber auch an Gehölz- und Teichrändern willkommen. Die weithin leuchtenden Blüten öffnen sich nur tagsüber. Sie changieren von hellrosa bis hin zu einem kräftigen Pink, erscheinen in großer Zahl und ziehen besonders Bienen, Hummeln und Schmetterlinge magisch an. Ihr farbenfroher Auftritt ist im Staudenbeet, in Pflanzgefäßen und sommerlichen Blumensträußen gleichermaßen willkommen.

Silene dioica ist meist zweihäusig, bildet also entweder Pflanzen aus, die nur männliche oder nur weibliche Blüten tragen. Selten kommt es jedoch auch vor, dass beide Eigenschaften vorhanden sind.

Blütenfarbe

rosarot

Blütezeit

April–August

Höhe

50 cm–60 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
  • halbschattig
Lebensbereich

GR/Fr2

  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
  • Gehölz-Rand frischer Boden
Winterhärtezone

Z6 (-23,4 °C bis -17,8 °C)

Pflanzabstand

20-30 cm, 25 St./m²

Geselligkeit

II

Heimische Wildstaude

ja

Familie

Caryophyllaceae

Bisher wurden keine Fragen eingereicht.

Frage stellen

Pflanzpartner

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere


entdecken

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen