Oxalis articulata var. rubra – Rosa Sauerklee

Preis: 5,80 €
ab 5 Stück 5,60 €
ab 10 Stück 5,50 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 57529-101
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Wir wüssten keine Pflanze zu nennen, die den Fleiß des von Mai bis in den Spätherbst hinein unablässig blühenden Rosa Sauerklees übertreffen könnte! Die dichten, halbkugeligen Horste mit ihren frischgrünen, typisch kleeförmigen Blättern bringen unermüdlich niedliche Blüten in einem schönen Rosaton hervor, die von Insekten eifrig besucht werden.

Wer diesen attraktiven, aus Südamerika stammenden Sauerklee in Kästen oder Töpfen kultivieren will, sollte einen absonnigen bis halbschattigen Standort ohne Mittagssonne wählen. Im Freiland darf der Platz etwas sonniger sein, da er hier tiefer wurzeln und sich selber Feuchtigkeit erschließen kann.

Bisher hat sich Oxalis articulata var. rubra bei uns als winterhart erwiesen. In rauen Lagen empfiehlt sich ein Winterschutz oder eine Überwinterung an einem kühlen, hellen Ort.

Blütenfarbe

lachsrosa

Blütezeit

Mai–Oktober

Höhe

20 cm–30 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
Lebensbereich

Fr/B/St2

  • Beet frischer Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
  • Steinanlage frischer Boden
Winterhärtezone

Z7 (-17,8 °C bis -12,3 °C)

Pflanzabstand

20 cm, 25 St./m²

Geselligkeit

II

Bienenfreundlich

ja

Insektenweide

ja

Familie

Oxalidaceae

Kundenfrage | 27. Februar 2022
Wie hoch ist sein Ausbreitungsdrang? Verbreitet er sich stark über Wurzeln und Samen oder verhält er sich anders als der uns bekannte Klee?
Antwort | 04. März 2022
Der rosa Sauerklee hat einen halbkugeligen, horstigen Wuchs. Er bleibt kompakt und wuchert somit nicht. Eine Aussaat konnten wir auch noch nicht beobachten. Er kann nicht mit dem bekannten Horn-Sauerklee (Oxalis corniculata) verglichen werden.

Frage stellen