Schön und lecker - Gestalten mit Nutzpflanzen

Museum der Gartenkultur Umwelt Vortrag
Vortrag mit Elke Zimmermann
Datum
Fr. 29.04.2022, 14:00 Uhr — 16:00 Uhr
Ort
Vortragsraum Museum der Gartenkultur
Kosten
10,00 €

Die Gartenarchitektin Elke Zimmermann erläutert in ihrem reich bebilderten Vortrag anhand zahlreicher Beispiele, wie Nutzpflanzen in der Gartengestaltung auch außerhalb eines klassischen Gemüsegartens Verwendung finden können.
Ob zauberhafte Pflanzenkombinationen mit Kräutern und Stauden oder Obstgehölze im architektonischen Kontext – lassen Sie sich inspirieren. Erfahren Sie wissenswertes über die vorgestellten Pflanzen in Form von Brauchtum, historischen Hintergründen oder aktuellen Gartentipps.

 

Anmeldung:

Staudengärtnerei Gaißmayer
07303 60896-0
[email protected]

weitere Informationen

max. Teilnehmerzahl: 20
Treffpunkt: Vortragsraum Museum

 

Hinweis: Es gelten die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Covid-19-Regelungen.

Hinsichtlich des dynamischen Infektionsgeschehens ist der Veranstalter gegebenenfalls gezwungen, die Regelungen kurzfristig anzupassen oder die Veranstaltung abzusagen. In beiden Fällen wird die Öffentlichkeit informiert.

Elke Zimmermann

Elke Zimmermann lebt mit Ihrer Familie im Allgäu. Seit mehr als 20 Jahren arbeitet sie freiberuflich als Gestalterin überwiegend im Bereich Gestaltung von Privatgärten und Pflanzplanung. Ihre gärtnerischen Erfahrungen aus dem eigenen Garten rund um das kleine Bauernhaus ihrer Urgroßeltern finden Verwendung in ihrer Planungstätigkeit. Ein besonderes Anliegen ist ihr dabei die Integration von Nutzpflanzen aller Art in aktuelle architektonische Gartenentwürfe.