Illertisser Saatgutmarkt

Museum der Gartenkultur Event
»Vielfalt sehen, säen und erhalten«
Datum
Sa. 12.03.2022, 10:00 Uhr — 17:00 Uhr
Ort
Museum der Gartenkultur
Kosten
frei

Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen der Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau.



»Vielfalt sehen, säen und erhalten«
Aussteller, Vorträge und Aktionen rund um die Kultur- und Wildpflanzenvielfalt

PROGRAMM:

10.00 Uhr Eröffnung durch Bürgermeister Jürgen Eisen

 

VORTRÄGE:

10.30 Uhr: Tomatenvielfalt und mehr - Michi Schick

11.30 Uhr: Kartoffelvielfalt - Christian Müller, Raritätenhof Müller

13.00 Uhr: Sachtzuchtprojekte, die von der CLS Saatgutfonds unterstützt werden, Oliver Willing

14.00 Uhr: Feuer und Flamme für Chilli, Rudi Kreschbamer

15.00 Uhr: Elaiosomen - Ausbreitungsstrategien von Pflanzen, Eckehard Schauz

 

AUSSTELLER:

- Die Vielfaltsgärtner von den Fildern, Saatgut

- Genbänkle, Saatgut

- Förderer der Gartenkultur, Saatgut

- Lucia Hiemer, Saatgut und Holzkunst

- Gemüsehof Faber, Kartoffeln, Gemüse und mehr

- Rötberghof, Schafwoll-Dünger

- Chili-Vielfalt, Rudi Kreschbamer

- Samen-Ausstellung Eckehard Schauz

- Saatgut-Tauschtisch, örtliche Gartenbauvereine

- Forstrevier Illertissen, Infostand

- Imker Gerhard Wildner, Infostand

 

MUSIKALISCHE VIELFALT

- 11.30 Uhr: Bernd Karrer, Wald - und Volkslieder

- 13.00 Uhr: Gundi und die Jodlerdamen

 - zwischendurch erfreut das Kleegeigen-Orchester mit seinen Klängen

 

Die STAUDENGÄRTNEREI GAISSMAYER  hat an diesem Tag  bis 17:00 Uhr geöffnet und
bereichert den Markt mit Saatgut, Fachliteratur, dem MANUFACTUM-Gartenprogramm und
ihrem bunten Sortiment an Frühlingsstauden.

                                                      

Veranstalter:
Förderer der Gartenkultur e.V.
 [email protected] | www.foerderer-der-gartenkultur.de

Programm-Änderungen vorbehalten.
Es gelten die, zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Corona-Regeln (Stand Januar 2022 : FFP2-Maske, 2 G)