Aufgrund des hohen Bestellaufkommens sind bis auf Weiteres keine Neukunden- und Gastbestellungen möglich. Mehr Infos

Heimatmuseum des Heimatverein Jedesheim:

Jedesheimer Dorfleben zwischen Kaiserreich und Wirtschaftswunder

Vergangenes erhalten und bewahren und nachfolgenden Generationen sichtbar und begreifbar machen – das sieht der Heimatverein Jedesheim als seine Aufgabe – denn vieles droht in unserer schnelllebigen Zeit verloren zu gehen.
Deshalb wurde im Jahr 2003 in den Räumen des ehemaligen Jedesheimer Rathauses ein eigenes Dorf-Museum eingerichtet. Stück für Stück ist das Museum gewachsen und zeigt eine umfangreiche Dauerausstellung, deren verschiedene Themenbereiche in mehreren Räumen zu sehen sind. Jedes einzelne Stück – ob von großem oder geringem materiellen Wert – jedes erzählt seine eigene Geschichte.

Die ausgestellten Gegenstände stammen hauptsächlich aus Jedesheim, nur wenige sind aus der näheren Umgebung. Gezeigt werden unter anderem: landwirtschaftliche Geräte, Handwerksgeräte, Teile einer ehemaligen Ladeneinrichtung, eine Schusterwerkstatt, eine Kücheneinrichtung samt Küchengeräten und Gegenstände aus den 50er Jahren, ein in Originalgewändern aus der Zeit um 1900 ausgestattetes Hochzeitspaar und die einzige im Dorf verbliebene Glocke des ehemaligen Jedesheimer Kirchengeläuts. Es befinden sich außerdem beachtliche archäologische Fundstücke und Urkunden aus der frühen Geschichte Jedesheims im Museum. Sonderausstellungen ergänzen die Dauerausstellung.

 

Öffnungszeiten:

Jeden 1. Sonntag im Monat
von 14 – 16 Uhr

Adresse:

Illertissener Straße 1
89257 Illertissen-Jedesheim

Kontakt:

Herta Hörmann | 1. Vorsitzende | Ammerweg 3 | 89257 Illertissen-Jedesheim
Fon: 07303/920577 | [email protected]