header

Veranstaltungen

Für Gartenfreunde ist unsere schöne Gärtnerei vom zeitigen Frühjahr bis zum späten Herbst stets ein Erlebnis und deshalb immer einen Besuch wert! Seit nunmehr 35 Jahren haben wir das Gelände nach und nach zu einer Quelle der Inspiration mit zahlreichen Anregungen entwickelt. Wer ausreichend Zeit mitbringt, kann bei uns in der ganzen Fülle unserer Stauden schwelgen. Wer möchte, kann sich zwischendurch im Museumscafé stärken. Unser aktuelles Veranstaltungsprogramm steht Ihnen auch als PDF zum Download zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Evelin Sum-Preibisch

Im südlichen Schwarzwald geboren, kam Evelin Sum-Preibisch 1977 nach Freiburg und absolvierte an der Albert-Ludwig-Universität Freiburg ein Diplomstudium in Biologie. In der Werkstatt St.Lukas lernte sie nach dem Studium das Ikonenmalen. Doch die Pflanzen meldeten sich beharrlich wieder zu Wort. So absolvierte sie ein Fernstudium innerhalb der Society of Botanical Artists in London und erhielt ein Diplom mit Auszeichnung. Seitdem unterrichter Evelin Sum-Preibisch mit wachsender Freude botanische Malerei in Baden-Württemberg, besonders in Freiburg und Umgebung. Seid 2013 ist sie aktives Mitglied der Société française d‘Illustration Botanique, 2014 Einladung zum „Painting in Residence“ im Botanischen Alpengarten von Grenobel. Mitarbeit am dritten Katalog der „Collection Dominique Villars“. „Malen lernen heißt sehen lernen.“ (John Ruskin) Evelin Sum-Preibisch ist es ein großes Anliegen, diese in Deutschland fast vergessene Art der Malerei wieder bekannt zu machen.