header

Räucherwerkstatt – Komposition und Herstellung von naturreinem Räucherwerk

Veranstaltungsort: Museum der GartenkulturWorkshop, Gärtnerwissen & PlanungKräuter (Küche, Kosmetik, Heilen)

Workshop mit Annette Born

07.07.2017, 16.00 Uhr—20.00 Uhr | im Veranstaltungs-Archiv 2017 Museum der Gartenkultur 50 €

Dieser Workshop ist vor allem der Herstellung von Räuchermischungen gewidmet.

Wir stellen zunächst gemeinsam unter Anleitung Schritt für Schritt eine Mischung zur Haus- und Hofreinigung her. Nach dieser duftvollen Einstimmung in die Welt der Räucherstoffe beschäftigen wir uns mit der Zusammenstellung einer persönlichen Mischung für jeden einzelnen Teilnehmer. Dafür stelle ich meinen Fundus von ca. 100 verschiedenen Harzen, Hölzern, Wurzeln, Blüten und Kräutern zur Verfügung.

So können auch viele Räucherstoffe ausprobiert werden, von denen man schon lange mal wissen wollte, wie die eigentlich riechen, wirken und ob sie zu einem passen.

Gerne kann selbst getrocknetes Räuchermaterial mitgebracht werden, um die entstehenden Mischungen persönlicher zu gestalten.

Außerdem lernen wir verschiedene Techniken des Räucherns kennenlernen.

Falls genügend Zeit bleibt und es gewünscht wird, können wir zum Abschluß eine kleine Räucherzeremonie machen.

Weitere Informationen
Kursbeitrag incl. Material für 1-2 Räuchermischungen

Anmeldung
0177 2133704
a-o.born@t-online.de


Annette Born

"Die Beschäftigung mit Erde und Pflanzen kann der Seele eine ähnliche Entlastung geben wie die Meditation." (Hermann Hesse 1955) Annette Born ist Dipl.-Ing. Gartenbau und Naturtherapeutin. Unterstützt als Gartencoach Menschen bei der Entwicklung ihrer inneren und äußeren Gärten. Ihre Erfahrung rund um die Themen Natur und Garten gibt sie mit viel Herzblut in Räucherkursen und Natur- und Gartenseminaren weiter. Homepage: www.der-innere-aeussere-garten.de