header

Eine Honigbienenwohnung aus Roggenstroh – auch etwas für mich?

Veranstaltungsort: Museum der GartenkulturVortrag

Vortrag mit Johannes Loriz

18.03.2020, 18:30 Uhr—20.00 Uhr Museum der Gartenkultur - Vortragssaal 3,00 €

Informationsvortrag für Jeden, der mit dem Gedanken spielt, sich Bienen in den Garten oder ans Haus zu holen und zugleich Einführung für den Workshop "Eine Bienenwohnung aus Stroh und Holz - der Weissenseifener Hängekorb" am Wochenende 28./29. März 2020.

Der Frühling ist gekommen und die Erde beginnt auszuatmen!
Abertausende von Wesen in Pflanzen- und Tierwelt beginnen erneut ihre Jahresaufführung des Lebens in einer „Erdenausgabe“.
Unser Blick richtet sich speziell auf das Abenteuer Bienenhaltung. Wir versuchen von der gewöhnlichen Betrachtung im Sinne einer einfachen Wiederholung wegzukommen. Wir nähern uns diesem Wesen mit neuen Absichten und suchen eine neue Ebene der Begegnung. Dazu dient uns und den Bienen der Weissenseifener Hängekorb: eine Bienenwohnung für Bienenvölker in luftiger Höhe. In unserem Kurs werden wir uns mit der Herstellung einer solchen Hülle aus Stroh beschäftigen. Mit unseren Händen versuchen wir den Formen und Gebärden nachzugehen, die später den Bienen als ein Zuhause dienen sollen.

Veranstalter: Dorfuniversität Dürnau
Info: http://www.dorfuniversitaet.org/kurse.php?wahl=bienen
http://weissenseifener-haengekorb.blogspot.com