header

DiVeRa -Seminar: Die Heilkräuter der Hildegardküche – Reiniger unseres Organismus

Veranstaltungsort: Staudengärtnerei GaißmayerKräuter (Küche, Kosmetik, Heilen)

mit Jutta I. Martin

08.05.2018, 10:00 Uhr—16.00 Uhr Staudengärtnerei Gaißmayer und Museum der Gartenkultur 90 €

Die Heilkräuter der Hildegardküche – Reiniger unseres Organismus

Durch wirtschaftliche Zwänge, Stress und falsche Ernährung haben wir unseren Organismus so übersäuert, dass Erkrankungen wie Bluthochdruck, Rheuma, Allergien oder Migräne die Folge sind. Kräuter und Gewürze helfen durch ihre Inhaltsstoffe, die Verdauung zu verbessern. Die in den Kräutern enthaltenen Riech- und Geschmacksstoffe fördern die Durchblutung. Kräuter sind in der Hildegardküche ein wichtiger Bestandteil, da sie, richtig angewendet, Heilmittel sind. Die Kräuter dienen also nicht nur dazu, einem Gericht einen besonderen Geschmack zu verleihen, sondern werden auch ganz gezielt eingesetzt, um Säuren und Stoffwechselendprodukte aus unserem Organismus aus zu leiten. In diesem Seminar lernen Sie die wichtigsten Hildegardkräuter und ihre Anwendung in der Küche und für die Gesundheit kennen. Sie erfahren, welche Kräuter in einen Kräutergarten nach Hildegard gehören und wie Sie sich mit speziellen Kräutern für den Akutfall eine Hausapotheke zusammenstellen können.

Weitere Informationen
In der Kursgebühr sind Essen, Getränke und das Manuskript mit den Rezepten enthalten.

Anmeldung
DiVeRa, Jutta Isabella Martin
07582-6373199 oder 0160-7663865
post@divera.org
Anmeldeschluss: 01.05.2018


Jutta I. Martin

Im Allgäu aufgewachsen interessierte Jutta I. Martin sich schon als Kind für Kräuter und ihre Wirkung. Später fand sie zur Hildegardheilkunde mit ihrem Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten. Getrieben von dem Wunsch, dieses alte Wissen den Menschen weiter zu geben, machte sie diese Berufung zum Beruf. Seit Jahrzehnten trägt sie nun schon diese vergessene Volksmedizin in Form von Vorträgen, Seminaren, Koch- und Backkursen und auf Kräutermessen unter die Menschen, als Hilfe zur Selbsthilfe für alle Menschen.