header

Staude des Monats

Bärlauch – köstlich und gesund

Es ist soweit, der köstliche Bärlauch (Allium ursinum) beginnt zu sprießen! Ein knoblauchduftendes, aromatisches Süppchen oder ein frisch zubereitetes Pesto mit den ersten im Garten geernteten Blättchen ist ein ebenso kulinarischer wie gesunder Genuss. Essbar ist jedoch die ganze Pflanze, auch die etwas später erscheinenden weißen Blüten schmecken ausgezeichnet. Ausdünstungen wie nach dem Verzehr von Knoblauch muss übrigens niemand befürchten. Kalkreiche Standorte in absonnigen und halbschattigen Lagen sind ideal, dort wird sich dieses wertvolle Wildkraut kräftig ausbreiten und seinen typischen Knoblauchduft verströmen, bis gegen Ende Mai die kurze oberirdische Vegetationszeit beendet ist.