header

Salbei-Spaghetti

Zutaten
500g Spaghetti
150g Butter
2 Hände Salbeiblätter (z.B. klassisch die Sorte ‘Berggarten’, auch lecker und empfehlenswert sind Spanischer Salbei oder Dalmatinischer Gewürz-Salbei)

Salbei fein hacken. Butter langsam schmelzen, den Salbei zugeben, kurz leicht köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Spaghetti in Salzwasser kochen und abgießen. Die Salbeibutter über die heiße Spaghetti gießen und immer wieder gut durchrühren, damit die Nudeln die Salbeibutter gut aufnehmen können. Die Salbei-Spaghetti gleich servieren und mit reichlich Parmesan bestreuen. Dazu passen grüner Salat und ein guter Rotwein – ein simples Schlemmer-Gericht das eindeutig mehr Beachtung verdient!