header

Herzhaftes Omelett mit Bärlauch

Zutaten für 1-2 Personen
3 Eier
1 EL Milch (oder Wasser)
1 EL Butter (oder Olivenöl)
Salz, Pfeffer
1 Hand Bärlauch Blätter

Bärlauch waschen und in sehr feine Streifen schneiden. Eier, Salz, Pfeffer und Milch verquirlen. Butter erhitzen und das Omelett darin auf einer Seite ausbacken. Auf die obere, noch flüssige Seite den  fein geschnittenen Bärlauch geben. Das Omelett sollte auf der Unterseite leicht gebacken, die Oberseite aber noch weich sein. Dann das Omelett zur Mitte umschlagen.

Dieses Rezept kann durch verschiedenen Zutaten immer wieder abgeändert und saisonal angepasst werden. Probieren Sie es doch beispielsweise mal mit Speck und gedünsteten Champignons. Auch mit Kräutern wie Schnittlauch, Petersilie, Dill und diversen Wildkräutern lassen sich delikate Omeletts zaubern.