header

Grundrezept Kräuteressig

Zutaten
Die Zutaten hierfür richten sich ganz nach Ihrem Geschmack. Gängig sind typische Kräuter wie Basilikum, Petersilie, Estragon und Dill.
Zitronige Noten erhält man mit Kräutern wie Melisse, wobei aber auch Zitronen-Thymian oder –Minze ein Experiment wert sind!

Als Grundrezept verwenden Sie immer einen ¾ Liter Weißweinessig oder guten Apfelessig und dazu eine gute Handvoll Kräuter. Es ist ganz Ihnen überlassen, ob Sie die Kräuter klein schneiden oder ganze Zweige zugeben. Der angesetzte Essig wird ca. 3 Wochen zum Ziehen an einen hellen Ort gestellt. Je nach Belieben können die Kräuter im Essig bleiben oder abgesiebt und mit einigen frischen Zweigen dekoriert werden. Vergessen Sie dabei nicht die geschmackliche und optische Bereicherung von Kräuterblüten!