header

Deftige Kräuterpfannkuchen mit Feta-Kräuter-Füllung

Teig
250g Mehl
2 Eier
1 Prise Salz, Zucker und etwas frisch gemahlener Pfeffer
frische Kräuter wie Thymian, Schnittlauch und Petersilie, fein gehackt
ca 2/3 l Milch
Füllung
200g Feta
100g getrocknete Tomaten
1-2 frische Thymian- Zweige, z. B. von der Sorte 'Fleur Provencale'

Aus den oben genannten Zutaten einen Teig herstellen und in der Pfanne zu dünnen Pfannkuchen ausbacken. Die getrockneten Tomaten und den Feta fein schneiden. Die Pfannkuchen damit belegen und ein paar Blättchen Thymian darüber streuen. Aufrollen und in einer Auflaufform 10-15 Minuten backen bis der Feta etwas angeschmolzen ist.

Die gefüllten Pfannkuchen schmecken warm oder kalt und können, in schmale Scheiben geschnitten, serviert werden. Noch ein paar Thymianblätter darüber streuen und fertig ist ein deftiger Appetitmacher!