header

Bärlauchsüppchen

Zutaten
2 Hände voll Bärlauch Blätter
2 Lauchzwiebeln
3 mittelgroße, mehlige Kartoffeln
100ml Weißwein
900ml Brühe
Salz, Pfeffer, Zucker, Muskatnuss
200ml Sahne

Klein gewürfelte Kartoffeln und fein geschnittene Lauchzwiebeln in etwas Butter andünsten. Mit Weißwein und Brühe ablöschen und mit Salz, Pfeffer, etwas Zucker und frisch geriebener Muskatnuss würzen. Die Suppe köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind. Den Bärlauch in grobe Streifen schneiden, der Suppe zugeben und anschließend pürieren. Ca. 100 ml der Sahne frisch der Suppe zugeben. Den Rest steif schlagen, um das Süppchen mit einer kleinen Sahnehaube zu servieren.