header

Bärlauch-Pesto

Zutaten
2 große Hände voll Bärlauch-Blätter
2 Knoblauchzehen
1/8l Olivenöl
100g Parmesan
Salz, Pfeffer, etwas geröstete Pinienkerne

Bärlauch in feine Stücke schneiden und mit den anderen Zutaten (bis auf das Öl) im Mixer zerkleinern. Das Olivenöl zugeben und gekühlt aufbewahren.

Klassisch bietet sich das Pesto in Kombination mit Pasta an. Es gibt aber noch viele weitere leckere Verwendungsmöglichkeiten: Als frühlingshafte Ergänzung zu Kurzgebratenen, zum Verfeinern von Soßen oder als Füllung von kleinen Snacks mit knusprigem Blätterteig ein wahrer Gaumenschmauß!