header

Pflanzen des Jahres

  • Pflanzen des Jahres 2017

    Jedes Jahr warten wir hier in der Gärtnerei gespannt auf die immer wieder interessante Wahl der Pflanzen des Jahres. Zwar legen die Institutionen ihrer Kür ganz unterschiedliche Motive und Kriterien zugrunde, ihnen allen ist aber gemein, dass sie die Medienwirksamkeit nutzen, um Aspekten des Naturschutzes und der Hoffnung auf Erhaltung bedrohter und/oder wertvoller Arten Ausdruck …

    Mehr

  • Staude des Jahres 2017

    Bergenien: Wertvoll und lange unterschätzt! Gut, dass dieser attraktiven, anspruchslosen, und unglaublich vielseitig verwendbaren Gartenpflanze nun durch die Wahl zur Staude des Jahres 2017 endlich die verdiente Aufmerksamkeit zukommt.

    Mehr

  • Blume des Jahres 2017

    Klatschmohn – Papaver rhoeas Die Loki Schmidt Stiftung hat im Rahmen ihrer 38. Nominierung seit 1980 den Klatschmohn (Papaver rhoeas) zur Blume des Jahres 2017 ernannt.

    Mehr

  • Giftpflanze des Jahres 2017

    Giftpflanze des Jahres 2017

    Tränendes Herz – Dicentra spectabilis Pflanzen mit einer giftigen Wirkung auf Menschen und Tiere werden von jeher in vielen Gärten und Wohnungen als Zierpflanzen kultiviert. Die mehr oder weniger starke Toxizität ist ihren Besitzern oft nicht bewusst.

    Mehr

  • Pflanzen des Jahres 2016

    Jedes Jahr etwa ab November geht ein Zittern durch die Pflanzenwelt und alle Bäume, Blumen, Stauden fragen sich: “Wer wird im nächsten Jahr den Pflanzen-Oscar gewinnen und zur Staude, Blume, zum Baum, oder zur gift,- Heil- oder Arzneipflanze des Jahres gewählt?” Die Loki Schmidt Stiftung Naturschutz Hamburg setzt sich den Schutz gefährdeter Arten zum Ziel …

    Mehr

  • Staude des Jahres 2016

    Iris – Göttin des Regenbogens Die “feierlichste aller Frühlingsblumen” nannte sie der begnadete Staudenzüchter und poetisch begabte Gartenphilosoph Karl Foerster. Die griechische Antike sah in ihr eine Botin zwischen Himmel und Erde und benannte sie nach der Göttin des Regenbogens, die Florentiner der Renaissance nutzten sie ganz irdisch und gewannen aus ihr einen der Rohstoffe …

    Mehr

  • Blume des Jahres 2016

    Wiesen-Schlüsselblume – Primula veris Die Loki Schmidt Stiftung hat heute die Wiesen-Schlüsselblume (Primula veris) zur Blume des Jahres 2016 ernannt. Damit soll für den Schutz dieser selten gewordenen Pflanze geworben werden, die in den meisten Bundesländern auf der Roten Liste der gefährdeten Arten steht.

    Mehr

  • Arzneipflanze des Jahres 2016

    Der Echte Kümmel – Carum carvi Der „Studienkreis Entwicklungsgeschichte der Arzneipflanzenkunde“ an der Universität Würzburg hat den “Echten Kümmel” oder “Wiesenkümmel” zur Arzneipflanze des Jahres 2016 gewählt. Beim Kümmel scheiden sich die Geister, entweder man liebt ihn, oder man nimmt Reißaus bei seinem Geruch und Geschmack – aber gerade diese “inneren Werte” leisten seit Jahrtausenden …

    Mehr

  • Pflanzen des Jahres 2015

    Jedes Jahr etwa ab November geht ein Zittern durch die Pflanzenwelt und alle Bäume, Blumen, Stauden fragen sich: “Wer wird im nächsten Jahr den Pflanzen-Oscar gewinnen und zur Staude, Blume, zum Baum, oder zur Gift,- Heil- oder Arzneipflanze des Jahres gewählt?” So kürt die Stiftung Naturschutz Hamburg und Stiftung Loki Schmidt die Blume des Jahres, …

    Mehr

  • Staude des Jahres 2015

    Carex – die robusten Seggen Der eine oder andere hat sicherlich die Stirn gerunzelt und sich gefragt, was sich der BdS (Bund deutscher Staudengärtner) dabei wohl gedacht hat, als durch ihn die Gattung Carex zur Staude des Jahres 2015 gekürt wurde. Auf den zweiten Blick freuen wir uns aber über die Entscheidung eine Pflanzengattung ins …

    Mehr