header

Pflanzen des Jahres

  • Staude des Jahres 2018

    Taglilien: prachtvoll, langlebig und unverzichtbar! Wir freuen uns sehr, dass die prächtige, vielgestaltige und dabei so leicht zu kultivierende Taglilie (Hemerocallis) vom Bund Deutscher Staudengärtner zur Staude des Jahres 2018 gekürt wurde.

    Mehr

  • Blume des Jahres 2018

    Für den Schutz eines der am stärksten bedrohten Ökosysteme in ganz Europa: naturnahe Flussauen. Wo der Langblättrige Ehrenpreis (Veronica maritima) noch vorkommt, säumt er in einem leuchtenden blau-lila Band die sommerlichen Ufer unserer großen Flüsse.

    Mehr

  • Pflanzen des Jahres 2018

    Jedes Jahr erwarten wir hier in der Gärtnerei gespannt die immer wieder interessante Kür der Pflanzen des Jahres, die von den verschiedenen Institutionen benannt werden. Ihrer Wahl liegen zwar unterschiedliche Motive und Kriterien zugrunde, aber alle nutzen die Medienwirksamkeit, um auf wichtige Aspekte des Naturschutzes und die Notwendigkeit und Bedeutung der Erhaltung bedrohter und/oder wertvoller …

    Mehr

  • Giftpflanze des Jahres 2018

    Die Rizinus-Pflanze, oder auch Wunderbaum und Palma Christi genannt, wird in Deutschland einjährig gezogen und in Parkanlagen und großen Gärten als Zierpflanze eingesetzt. Der dekorative Halbstrauch ist leicht an seinen großen gefingerten Blättern und seiner Größe (bis zu 2 Meter hoch und breit) zu erkennen.

    Mehr