header

Gaißmayers Gartenmagazin

Garten- und Pflanzenliebhaber erzählen aus ihren Gärten

  • Züchtung ohne Absicht

    Christian Seiffert | 21. Juni 2018

    Züchtung ohne Absicht

    Resistenzen gegen Bakterien, Pilze, Viren stehen heutzutage bei der Pflanzenzüchtung im Vordergrund. Wer möchte nicht gesunde Früchte ernten, wer ist nicht glücklich, wenn er eine reiche Ernte einfährt.

    Mehr

  • War was?

    Andreas Barlage | 13. Juni 2018

    War was?

    So eine Dachterrasse ist eine feine Sache … sie hat aber auch ihre Tücken. Immerhin lernt man nie aus als Pflanzenliebhaber, und in jedem Garten muss man sich sowieso an die Gegebenheiten zwei, drei Jahre anpirschen, ehe man ungefähr abschätzen kann, was geht und was nicht.

    Mehr

  • Der Kampf um Äpfel

    Ludwig Fischer | 6. Juni 2018

    Der Kampf um Äpfel

    Es ist noch nicht lange her, da blühten hier in Norddeutschland, so auch im Alten Land, der größten zusammenhängenden Obstanbau-Region der Bundesrepublik, die Apfelbäume. Büschel von weiß bis zartrosa gefärbten, weit geöffneten Blüten mit den typischen fünf Kronblättern der Rosengewächse.

    Mehr

  • Akeleien muss man lieben …,

    Wolfram Franke | 29. Mai 2018

    Akeleien muss man lieben …,

    schrieb einst Marie-Luise Kreuter in kraut&rüben. Zwanzig Jahre, von 1989 bis zu ihrem Tod 2009 war die berühmte Biogarten-Autorin Herausgeberin von kraut&rüben.

    Mehr

  • Vom gelben Blickfang

    Stefan Leppert | 24. Mai 2018

    Vom gelben Blickfang

    Es ist Mai, da herrscht geschäftiges Treiben im Schrebergarten. Was im März in Saatschalen und Multitopfplatten gestreut wurde, hat längst – mit etwas Glück – die Krume durchstoßen und will die Enge der Plastikschale und die Bedachung des Gewächshauses verlassen.

    Mehr

  • Junges Gemüse? Altes Gemüse!

    Angelika Traub | 17. Mai 2018

    Junges Gemüse? Altes Gemüse!

    Haferwurzel und Löffelkraut, Kerbelrübchen, Kardy und Knollenziest, Erdmandel, Eiskraut und Postelein, Roter Meier, Rübstiel, Rapontika, Spargelerbse, Melde oder Baumspinat – wer kennt auch nur eine dieser vor langer Zeit aus unseren Gärten und von unseren Tellern verschwundenen charaktervollen Köstlichkeiten?

    Mehr